LÄDT

Type to search

Klett-Cotta Verlag

Einer meiner absolut liebsten Fantasyverlage, auch wenn der Verlag selbst viel mehr als nur Fantasy im Angebot hat, ist der Stuttgarter Klett-Cotta Verlag mit seinem Fantasyimprint Hobbitpresse. Hier sind nicht nur Bücher von Autoren wie J.R.R. Tolkien zu Hause, sondern auch von Tad Williams, Patrick Rothfuss und viele weitere mehr. Aber neben den internationalen Größen sind auch viele weitere Talente hier zu finden.

Einige davon sind in diesem Jahr auf der Leipziger Buchmesse 2019 anzutreffen und auf die Autorin Maja Ilisch mit Ihrem Werk “Das gefälschte Siegel” freue ich mich dabei am meisten. Einen Überblick über das Programm findet ihr im Folgenden.

Donnerstag, 21. März 2019

Ines Geipel präsentiert “Umkämpfte Zone”

Uhrzeit und Veranstaltungsort: 11:30 – 12:00 Uhr, Das Blaue Sofa
Das erwartet euch: Diskussion zum Buch

Maja Ilisch präsentiert “Das gefälschte Siegel”

Uhrzeit und Veranstaltungsort: 13:00 – 13:30 Uhr, Leseinsel Phantastik, Halle 2, Stand K500/H501
Das erwartet euch: Lesung mit anschließender Signierstunde
Weitere Informationen

Anzeige

amazon prime Video

Zudem wird Maja Ilisch beim großen Phantastik-Leseabend lesen. Informationen hierzu findet ihr unter “Abendveranstaltungen”.

Freitag, 22. März 2019

Ines Geipel präsentiert “Umkämpfte Zone”

Uhrzeit und Veranstaltungsort: 12:00 – 12:30 Uhr, LVZ-Autorenarena, Halle 5, D100
Das erwartet euch: Lesung

Uhrzeit und Veranstaltungsort: 15:30 – 16:00 Uhr, MDR-Bühne
Das erwartet euch: Lesung / Gespräch zum Buch

Uhrzeit und Veranstaltungsort: ab 18:00 Uhr, MDR-Sachbuchabend, Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig
Das erwartet euch: Lesung / Gespräch zum Buch

Ariadne von Schirach präsentiert “Die psychotische Gesellschaft”

Uhrzeit und Veranstaltungsort: 15:30 – 16:00 Uhr, taz-Studio, Halle 5
Das erwartet euch: Lesung / Gespräch zum Buch

Uhrzeit und Veranstaltungsort: ab 20:00 Uhr, MDR-Sachbuchabend, Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig
Das erwartet euch: Lesung / Gespräch zum Buch

Jörg-Uwe Albig präsentiert “Zornfried”

Uhrzeit und Veranstaltungsort: ab 19:30 Uhr, LeISA – Soziokulturelles Zentrum Die VILLA, Lessingstraße 7, 04109 Leipzig
Das erwartet euch: Lesung / Gespräch zum Buch

Elisabeth R. Hager präsentiert “Fünf Tage im Mai”

Uhrzeit und Veranstaltungsort: ab 20:00 Uhr, ERA Speed-Read-Date, Café Das Kapital in der GfzK, Karl-Tauchnitz-Straße 9-11, 04107 Leipzig
Das erwartet euch: Lesung

Samstag, 23. März 2019

Jörg-Uwe Albig präsentiert “Zornfried”

Uhrzeit und Veranstaltungsort: ab 10:15 Uhr, taz-Studio, Halle 5
Das erwartet euch: Gespräch mit Doris Akrap

Uhrzeit und Veranstaltungsort: 15:00 – 15:30 Uhr, MDR-Bühne, Glashalle, Stand 17
Das erwartet euch: Lesung / Gespräch zum Buch

Ariadne von Schirach präsentiert “Die psychotische Gesellschaft”

Uhrzeit und Veranstaltungsort: ab 11:05 Uhr, Deutschlandfunk Kultur
Das erwartet euch: Live-Gespräch mit Maike Albath für die Sendung Lesart

Uhrzeit und Veranstaltungsort: 11:30 – 12:00 Uhr, MDR-Bühne
Das erwartet euch: Lesung

Ines Geipel präsentiert “Umkämpfte Zone”

Uhrzeit und Veranstaltungsort: 12:00 – 12:30 Uhr, der Freitag, Halle 5, Stand 411/413
Das erwartet euch: Lesung / Gespräch zum Buch

Elisabeth R. Hager präsentiert “Fünf Tage im Mai”

Uhrzeit und Veranstaltungsort: ab 20:00 Uhr, Allianz-Generalvertretung, Dittrichring 4, 04109 Leipzig
Das erwartet euch: Weinlesen – Beste Bücher, beste Weine. Mit: Elisabeth R. Hager, Julia Rothenburg (FVA), Yannic Han Biao Federer (Suhrkamp), Demian Lienhard (FVA). Moderation: Matthias Warkus. Tickets zum Preis von 12 Euro (mit Weinverkostung) und 2 Euro (ohne Weinverkostung) gibt’s in der Allianz-Generalvertretung Klas, Dittrichring 4 sowie unter agentur.klas@allianz.de

Sonntag, 24. März 2019

Jörg-Uwe Albig präsentiert “Zornfried”

Uhrzeit und Veranstaltungsort: ab 10:15 Uhr, taz-Studio, Halle 5
Das erwartet euch: Gespräch mit Doris Akrap

Loading Likes...
Tags:
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

3 Comments

  1. Daniel Allertseder 9. März 2019

    Hallo lieber Philip,

    vielen lieben Dank für die Veranstaltungshinweise, vor allem aber auch fürs Teilen der bloggersessions! Die Messe dieses Jahr wird großartig!

    Liebe Grüße
    Daniel (der Typ von WeLoveBooks ;-))

    Antworten
  2. Anja 10. März 2019

    Hallo Phillip,
    ich bin auch wieder dabei
    Anja vom kleinen Bücherzimmer. Wie immer von Donnerstag bis Sonntag :-)
    Grüße
    Anja

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang