LÄDT

Type to search

Ich bin wieder da – Book Walk Relaunch

Wer in den vergangenen Tagen auf meinem Blog unterwegs gewesen ist oder mich auf meinen sozialen Netzwerkprofilen besucht hat, der wird schnell festgestellt haben, dass es sehr still gewesen ist und hier auf dem Blog nur eine Seite mit einer Wartungs-/Updateankündigung erreichbar gewesen ist.

Gründe dafür gibt es tatsächlich so einige. Ich habe schon längere Zeit damit geliebäugelt, meinem Blog eine kleine Auffrischung zu spendieren. Daher habe ich mir bereits im Februar ein neues Template gekauft gehabt, welches mir damals ausgesprochen gut gefallen hat. Auch jetzt gefällt es mir natürlich noch sehr gut, weshalb ich es jetzt auch endlich umgesetzt habe. Wieso erst jetzt? Nun, dies liegt vor allem an der Tatsache, dass ich über die Wochen hinweg viel um die Ohren hatte und viele Projekte im Privaten zu bewältigen hatte. Speziell die letzten Klausuren in meinem Studium haben mich viel Kraft und Nerven gekostet, doch ich bin guter Dinge, dass die letzte Klausur, die ich Mitte Mai, kurz nach meinem Geburtstag, geschrieben habe, auch tatsächlich die letzte Klausur in diesem Studium gewesen ist. Drückt mir die Daumen!

Auf jeden Fall habe ich jetzt endlich die Zeit gefunden, mich näher mit dem neuen Design auseinanderzusetzen und an meine Bedürfnisse anzupassen. Die Neuerungen möchte ich euch im Folgenden kurz vorstellen.

Anzeige

Neuer Slider und Kategorieauswahl

Zunächst einmal muss ich feststellen, dass ich am groben Aufbau des Blogs, an den Grafiken und an der Farbwahl nicht wirklich viel verändert habe im Vergleich zu meinem vorherigen Design. Alles in allem war ich mit meinem Blog ja auch sehr zufrieden, doch da ich irgendwie das Gefühl habe, dass sich mein Blog nicht mehr nur um das Thema Literatur dreht und sich auch so bei mir einiges verändert hat, dachte ich mir, dass ich auch meinem Blog nach knapp 3 Jahren eine Wohlfühlkur verpassen könnte und ein paar neue Funktionen einführe.

Los geht es dabei direkt im oberen Bereich des Blogs. Das Logo ist dasselbe geblieben, dafür habe ich aber den Bereich unter der Navigation angepasst. Der Slider ist jetzt etwas dezenter als der vorherige und beinhaltet die letzten Beiträge, die es auf meinem Blog zu finden gibt. So erhaltet ihr einen schnellen Überblick über das, was so neues auf meinem Blog veröffentlicht worden ist.

Direkt unter dem Slider, noch über den eigentlichen Beiträgen, könnt ihr einen Block aus drei Kategorien sehen, nämlich Literatur, BookTube und Events. Wenn ihr auf das jeweilige Bild klickt, gelangt ihr zu allen Beiträgen, die es in der jeweiligen Kategorie gibt. So könnt ihr euch ohne großes Suchen direkt einen Überblick über die jeweiligen Themenbereiche machen. Bei BookTube findet ihr bspw. alle Beiträge, wo ich aktuelle Videos meines YouTube Kanals vorgestellt habe, während ihr bei Events alle Beiträge rund um die Buchmessen und Co. finden könnt. Diesen Bereich kann ich je nach Schwerpunkt meines Blogs auch jederzeit anpassen und in den Fokus stellen. So verpasst ihr nichts!

Neuer Aufbau der Startseite

Wie ihr dem obigen Screenshot entnehmen könnt, ist auch der weitere Aufbau etwas angepasst und wie ich finde auch übersichtlicher gestaltet. Die verpixelten Bilder in der Beitragsvorschau sind verschwunden, dafür gibt es jetzt eine andere Einteilung, jeweils unterteilt mit Unterüberschriften.

Direkt über den Kategorieblöcken findet ihr jetzt eine Übersicht meiner letzten vier Rezensionen. Ja, ich weiß, die letzte Rezension ist schon einige Zeit her (leider), aber ich werde bald wieder zahlreiche neue Buchbesprechungen tippen und veröffentlichen. Diese werden dann in diesem Bereich erscheinen und die dort zu findenden Beiträge ersetzen. Wie im Screenshot zu sehen ist, wird es auch wieder eine Bewertungsskala für die Rezensionen geben. Diese hab es bereits im alten Template, allerdings hat das neue Design diese überschrieben -.-. Da ist also noch ein bisschen Anpassungsarbeit vonnöten. Daher ist testhalber erst bei der Rezension zum Buch Die Chroniken von York #1 eine Wertung hinterlegt und bei den anderen Buchbesprechungen noch nicht. Dies hole ich sukzessive nach. Allerdings ist auch die Platzierung der Bewertung noch nicht dort, wo ich sie gerne hätte. Hier bin ich noch fleißig am arbeiten und klären.

Unter dem letzten Rezensionen findet ihr dann wie gehabt die aktuellsten Beiträge. Insgesamt 7 Stück sind dort zu finden. Wenn ihr ältere Beiträge sucht, dann könnt ihr weiterhin die Suche in der Navigation nutzen oder ihr nutzt unter den Beiträgen die Möglichkeit, euch durch meinen Blog zu klicken und ältere Beiträge aufzurufen.

Da ich in Zukunft neben dem Fokus auf YouTube auch vermehrt über Comics, Brett- und Gesellschaftsspiele und vor allem auch über Filme & Serien schreiben möchte, habe ich unter den aktuellsten Beiträgen noch zwei weitere Bereiche aufgenommen. Dort könnt ihr jetzt, unabhängig von meinen letzten Beiträgen, auch die aktuellsten Beiträge aus dem Bereich FIlme & Serien sowie BookTube finden. Stöbert doch mal rein.

Anpassung der Navigation

Passend zu meiner Neuorientierung und Erweiterung meines Blogs habe ich nun auch die Navigation angepasst. Neben den Beiträgen findet ihr in der Navigation rechts ein Kurzportrait von mir mit einem neuen Bild. Dieses ist anklickbar und führt zu meiner About Me Seite. Darunter folgt eine Verlinkung meiner Sozialen Netzwerkprofile von Instagram und YouTube über Twitter bis zu Goodreads ist alles verlinkt. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dort folgt und meinen Blog via Mail abonniert, damit ihr keinen meiner zukünftigen Beiträge verpasst!

Neu ist hier der Bereich Trending und Popular. Hier erscheinen besonders häufig aufgerufene Beiträge meines Blogs. Dies wird sich sukzessive aktualisieren, sobald mein Blog wieder öffentlich zugänglich ist und die ersten Aufrufe und Kommentare zu den Beiträgen eingetrudelt sind. Behaltet diesen Bereich doch gerne einmal im Auge, um zu sehen, was andere User gerade auf meinem Blog so anschauen!

Aber auch die Hauptnavigation unter meinem Bloglogo hat sich etwas aktualisiert. So findet ihr im Bereich Über mich neben dem Media-Kit nun auch eine extra neu eingerichtete Seite namens Projekte. Hier findet ihr eine Auswahl an Projekten, an denen ich aktuell beteiligt bin.

Im Navigationsbereich Literatur gibt es nun eine neue Seite namens Rezensionsübersicht. Hier findet ihr Rezensionen, die ich auf meinem Blog veröffentlicht habe, sortiert nach Autoren. Die Liste ist noch nicht komplett, wird aber sukzessive aktualisiert. Zudem findet ihr noch die Kategorien Rezensionen und BookTube verlinkt. So bekommt ihr schnell alle aktuellen Inhalte zu diesen Bereichen angezeigt.

Neu hingegen ist die Kategorie Filme & Serien. Hier findet ihr zukünftig alles, was sich um diesen Bereich dreht. Filmbesprechungen, Gewinnspiele, Trailer und Co. Schaut doch einfach einmal vorbei.

DSGVO Anpassung

Das Thema DSGVO ist aus der Bloggerwelt aktuell nicht mehr wegzudenken, denn die neue Richtlinie zur Datensicherheit in der EU tritt in dieser Woche in Kraft. Natürlich habe ich meinen Blog soweit es irgendwie möglich ist, an die neuen Vorgaben angepasst. So ist u.a. mein Blog komplett auf https Verschlüsselung umgestellt, externe Inhalte sind auf ein Minimum reduziert und die Datenschutzerklärung ist angepasst worden. Außerdem gibt es jetzt auch eine Datenzugriffsanfrage, die ich im Bereich Impressum & Datenschutz verlinkt habe. Dort könnt ihr bei Bedarf nach eurer Mailadresse suchen und bekommt daraufhin alle Inhalte auf meinem Blog angezeigt, die mit eurer Mailadresse verknüpft sind, was primär Kommentare sind. Diese könnt ihr dann im folgenden anonymisieren. Aber auch die Kommentarfunktion an sich ist etwas aktualisiert worden. Hier müsst ihr zukünftig die Nutzung des Kommentarfeldes aktiv bestätigen. Somit bin ich denke ich fit für die DSGVO.

Diskussionszeit zum Beitrag

Jetzt interessiert mich natürlich brennend, wie euch die neue Optik meines Blogs gefällt. Kommt ihr gut zurecht, findet ihr alles, was ihr sucht oder was muss angepasst werden? Bitte lasst es mich doch in den Kommentaren wissen, damit ich mich weiterhin verbessern kann. Ansonsten würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn ihr einfach ein wenig durch meinen Blog stöbert und die neuen Funktionen live ausprobiert.

Anhang zum Beitrag

Transparenz:
Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte #Affiliate-Links. Beim Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision vom Kaufpreis. Der Preis für euch bleibt dadurch unverändert!
Dir gefällt dieser Beitrag? Zeigt es gerne mit einer kleinen Spende auf PayPal oder indem du über die eingefügten Banner Produkte auf amazon* oder Thalia* kaufst:
PayPal LogoAmazon LogoThalia Logo
Loading Likes...
Tags:
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

Außerdem interessant

9 Comments

  1. Tintenhain 25. Mai 2018

    Schön, dass du wieder da bist und dein Blog sieht richtig gut aus. Cooles Template!

    Antworten
    1. Philip 26. Mai 2018

      Hallo Mona, schön, dass du vorbei geschaut hast und es dir gefällt :-)
      Ich hoffe, dass es jetzt auch nutzerfreundlicher auf dem Handy ist ;-) Auch wenn mich das mit dem Logo noch etwas stört :-/

  2. Sandra 26. Mai 2018

    Hi Philip,
    ich finde so insgesamt sieht dein Blog immer noch toll aus, er hat mir ja schon vorher gefallen. Die neuen Kategorien finde ich gut, ich bin ein Fan von solchen Aufteilungen, weil man damit besser Störbern kann ohne ewig lange das Archive durchzusuchen.
    Ich müsste nach meinem Umzug auch noch einige Anpassungen machen, aber grade im Bezug auf Themen ist es echt schwer was zu finden was einem direkt zusagt. Vielleicht hast du da ja Tipps für uns “neuen WordPress-Blogger” :)!
    LG Sandra

    Antworten
    1. Philip 26. Mai 2018

      Hallo liebe Sandra,
      vielen vielen Dank für dein Lob zum neuen Design, sowas liest man natürlich wahnsinnig gerne :-)
      Bzgl. Template kann ich dir themeforest sehr ans Herz legen, da habe ich meine letzten beiden Templates gekauft (“Presso” was das alte, “magplus” das neue). Da findest du sicher was tolles.
      Oder was genau meinst du mit Themen? Nicht das ich das jetzt falsch verstanden habe :-D

      Liebe Grüße
      Philip

  3. Angelique 27. Mai 2018

    Hallo Philip,
    das klingt nach ganz schön viel Arbeit, die du dir da in letzter Zeit gemacht hast. Aber gelohnt hat sie sich auf jeden Fall! Mir gefällt das Design sehr und ich finde besonders die Startseitenübersicht toll. Ich finds sehr interessant, welche Themen du mittlerweile in deinem Blog integrierst, wie z.B. die Spiele-Reviews und auch Filme und Serien. Da sind schon ein paar Beiträge bei, die mich interessieren, aber wie bei Buchrezensionen warte ich meistens, bis ich den Film oder die Serie selber schon gesehen habe. Da komme ich also in Zukunft nochmal drauf zurück! :)
    Bisher habe ich BookTube noch nicht wirklich auf dem Schirm gehabt, weil ich einfach selten auf YouTube unterwegs bin, aber ich werde mir bald mal ein paar deiner Videos ansehen. Ist bestimmt mal eine schöne Abwechslung zu den normalen Blogbeiträgen und ich bin gespannt, was du so zu erzählen hast!

    Liebe Grüße,
    Angie

    Antworten
    1. Philip 29. Mai 2018

      Hallo Angelique, jetzt komme ich endlich dazu, deinen Kommentar zu lesen und zu beantworten. Vielen lieben Dank für deine lieben Worte zum neuen Design und speziell zur Startseite.
      Ich halte es bei Rezensionen meistens so wie du. Ich hole mir höchstens mal die Kurzmeinungen im Fazit, um mir eine erste grobe Meinung zu holen. Ich hab mittlerweile glaube ich ein ganz gutes Bild von BloggerInnen, die das Lesen, was mich interessiert und danach richte ich mich dann grob um zu entscheiden, ob da swas für mich ist.
      Eine Spiele-Review habe ich immer noch offen, die kann ich hoffentlich in den kommenden Tagen veröffentlichen. Die ist vielleicht ja etwas für dich!? :_)

      BookTube ist nicht jedermanns Geschmacksache. Hier wird viel über die Person “verkauft” und nicht über den eigentlichen Inhalt, da geht es vor allem um Sympathie wie ich irgendwie festgestellt habe. Das ist zumindest meine Meinung. Vielleicht sagt es dir ja zu. Würd emich freuen, wenn du mal reinschaust und ein Feedback dalässt :-)

      Liebe Grüße
      Philip

  4. Daggi 27. Mai 2018

    Mir gefällt die Navigationsleiste gut und die “Ähnlichen Beiträge” unten fest zu machen, ist eine tolle Sache, dadurch sieht man sie immer und nicht erst, wenn man bis ganz unten gescrollt hat.

    Dabei fällt mir ein, dass ich das gar nicht mehr habe, weil ich Jetpack rausgeschmissen habe :)
    Wieder was, an dem ich arbeiten kann ;)

    Antworten
    1. Philip 28. Mai 2018

      Hallo liebe Daggi,
      vielen Dank für dein Lob zum neuen Design. Das mit der Navigation war mir auch sehr wichtig und die Lösung mit den ähnlichen Beiträgen gefällt mir auch so. Hier ist aber das gute, dass das direkt vom neuen Template kommt und unabhängig von Jetpack läuft :-)

      Liebe Grüße
      Philip

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang