Mitte Dezember 2017 ist endlich die sehnlichst erwartete achte Episode der Weltraum-Saga Star Wars weltweit in den Kinos angelaufen. Die Rede ist selbstverständlich von Star Wars: Die letzten Jedi bzw. Star Wars: The Last Jedi (Originaltitel). Produziert wurde der Film u.a. von Rian Johnson, welcher von Disney bereits vor Veröffentlichung des eigentlichen Films beauftragt worden ist, eine komplett neue Star Wars Trilogie zu kreieren. Bevor es jedoch soweit ist und wir dann auch im Jahr 2019 in den Genuss von Star Wars: Episode 9 kommen können, welche übrigens wieder von J. J. Abrams (Star Trek, Star Wars: Das Erwachen der Macht, Super 8) produziert werden wird, geht es jetzt erst einmal um das Kinohighlight des Jahres, auf welches ich mich tierisch gefreut habe, nämlich wie gesagt um Star Wars: Die letzten Jedi.

Ich habe den Film bereits kurz nach der Veröffentlichung gesehen (leider erst ein Mal), aber da mir der Film sehr sehr gut gefallen hat, ich aber trotzdem viel Redebedarf zum Film hatte und die liebe Jule vom Blog Miss Foxy Reads den Film glücklicherweise auch schon gesehen hat, dachten wir, dass wir uns einmal zusammentun und eine sehr ausführliche Diskussion zu diesem Film starten. Seid bitte gewarnt, es gibt massenhaft Spoiler. Letzte Chance!!!

Star Wars: The Last Jedi. Kylo Ren (Adam Driver) Photo: Film Frames Industrial Light & Magic/Lucasfilm ©2017 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.
Star Wars: The Last Jedi.
Kylo Ren (Adam Driver)
Photo: Film Frames Industrial Light & Magic/Lucasfilm
©2017 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.

Der bis dato längste STAR WARS Film spaltet (mal wieder) die Fangemeinde. Während die eine Hälfte den Film als besten Teil der Reihe betitelt, kritisieren andere die zu vielen Parallelen zur alten Trilogie, besonders zum Film Das Imperium schlägt zurück oder sie können mit der zunehmenden Kommerzialisierung im Hinblick auf Merchandising nichts anfangen, was speziell bei den Porgs oft angesprochen wird. Mich persönlich hat das alles nicht gestört und trotzdem gibt es vieles, über das man im Film zu reden hat.

Werbung

Herausgekommen ist eine lebhafte Diskussion, die ich zusammen mit Jule geführt habe. Dabei geht es in unserem doch sehr ausführlichen Video nicht nur um die einzelnen Abschnitte des Films, wo wir uns sukzessive voranarbeiten, angefangen bei der Schlacht um D’Qar bis hin zur finalen Konfrontation zwischen Luke Skywalker und Kylo Ren. Wir haben vielmehr auch die Aspekte herausgearbeitet, die wir sehr gut gefunden haben und was uns arg gestört hat, auch wenn wir den Film nicht schlecht gefunden haben.

In etwas mehr als 50 Minuten (immerhin kürzer als der Film ;-) ) gibt es also geballte STAR WARS Nerdpower sowie einige Hintergrundinformationen, Spekulationen und Hoffnungen zu den folgenden Filmen.

Wer das Video nicht komplett auf einmal sehen möchte, dem seien die einzelnen Abschnitte des Videos ans Herz gelegt. So könnt ihr euch sukzessive durch unsere Filmbesprechung des Films STAR WARS: Die letzten Jedi hindurcharbeiten.

Die einzelnen Abschnitte der Filmbesprechung von STAR WARS: Die letzten Jedi

Gewinnspiel zu STAR WARS: Die letzten Jedi

Darüber hinaus können Jule und ich euch dank der Verlage Penhaligon und Blanvalet auch ein kleines Gewinnspiel präsentieren. Unter allen, die das Video auf YouTube kommentieren, verlosen wir je ein Exemplar der Bücher Star Wars™ – Der Auslöser: Ein Rogue-One-Roman sowie Star Wars™ – Rogue One: Der Roman zum Film (Filmbücher, Band 4). Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung.

Was ihr tun müsst, um am Gewinnspiel teilzunehmen? Geht auf YouTube zum Video (direkt zum Video) und verratet uns in den Kommentaren folgendes:

Welches ist eure liebste Theorie zu STAR WARS: Die letzten Jedi? Verratet uns auch gerne, wie euch der Film gefallen hat.

Video zu Star Wars: Die letzten Jedi

Viel Spaß beim Video. Wir freuen uns auf eine rege Diskussion und eure Theorien zum neusten STAR WARS Abenteuer.

Dir gefällt dieser Beitrag? Zeigt es Buy Me a Coffee at ko-fi.com

Loading Likes...
Previous 2017 - Das Jahr, in dem ich Valerian und Veronique für mich entdeckte (mit Gewinnspiel)
Next Meine Jahreshighlights 2017 - Lesejahr und 9. Buchsaiten Blogparade

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.