Frankfurter Buchmesse 2017 // Programm, Highlights und (Blogger-)Events

by Philip
Frankfurter Buchmesse 2017 - Verlage, Veranstaltungen, Bloggertreffen und mehr

Klett-Cotta Verlag

Klett-Cotta Verlag

Klett-Cotta Verlag

Der Verlag, der dem kleinen Hobbit seinerzeit in Deutschland ein zu Hause geboten hat, ist aus der deutschsprachigen Fantasyliteratur auch heutzutage nicht wegzudenken. Die Rede ist natürlich vom Klett-Cotta Verlag / Hobbitpresse, welcher neben der Fantasywelt auch andere Genre für sich entdeckt hat. 2017 steht bei der Hobbitpresse aber ganz im Zeichen der Fantasyliteratur, denn man konnte den internationalen Bestsellerautor Tad Williams gewinnen. Dieser wird seine neuen Werke aus der Welt von Osten Ard mitbringen.

AutorInnen vor Ort

AutorInMiDoFrSaSo
Tad Williamsxx
Rainer Hankxx
Pierre Lemaitrex
Per Leo, Daniel-Pascal Zorn, Maximilian Steinbeisxx
Jörg-Uwe Albigx
Torsten Seifertx
Patricia Hempelx

Lesungen & Veranstaltungen

Mittwoch

Rainer Hank im Gespräch
12:30 Uhr – Halle 3.1 / D106 (FAZ Stand)

Pierre Lemaitre im Gespräch
17:00 Uhr – Großer Saal, Evanglische Akademie Frankfurt

Donnerstag

Per Leo, Daniel-Pascal Zorn, Maximilian Steinbeis im Gespräch
17:00 Uhr – Großer Saal, Haus am Dom

Freitag

Jörg-Uwe Albig im Gespräch
12:00 Uhr – Halle 3.1/F69 (Stand des Landes Thüringen)

Torsten Seifert liest
15:00 Uhr – ORBANISM

Patricia Hempel liest
17:00 Uhr – Frankfurter Kunstverein

Samstag

Per Leo, Daniel-Pascal Zorn, Maximilian Steinbeis im Gespräch
11:05 Uhr – Stand von Deutschlandfunk Kultur

Tad Williams im Gespräch
15:30 Uhr – Dragon Days Lounge, (Halle 3.1, Stand H13)
20:00 Uhr – Buchhandlung Schutt, Arnsburgerstraße 76, Frankfurt (Eintritt 5 €)

Sonntag

Rainer Hank im Gespräch
13:00 Uhr – Halle 3.1/J37, Deutschlandfunk Kultur auf der Frankfurter Buchmesse

Signierstunden

Samstag

Tad Williams
14:00 Uhr – Halle 3.1, Stand D147

Sonntag

Tad Williams
14:00 Uhr – Halle 3.1, Stand D147

1234

Dir könnte folgendes ebenfalls gefallen

6 comments

Emma Zecka 29. September 2017 - 13:06

Hey ho,
leider bekomme ich es nicht hin, mich in die obige Liste einzutragen.
(Ich bin ja schon mega stolz, dass ich es endlich fertig gebracht habe, deinen Blog kommtneiren zu können).
Deswegen hau ich hier jetzt einach mal die Infos für das Bloggerformular rein :)

Name / Kanal: Emma Zecka von Ge(h)Schichten, Bloglink: https://ge-h-schichten.blogspot.com
Ich bin von Mittwoch bis wahrscheinlich Samstag auf der Messe.

Ich hoffe, mit deiner Wohnungssuche läuft alles nach Plan und du kannst die Messezeit etwas genießen bzw. bist nicht allzu sehr gestresst von dem ganzen Organisationszeug :)

viele Grüße und einen guten Start ins Wochenende wünscht
Emma

Reply
Philip 1. Oktober 2017 - 17:37

Hallo Emma,
eigenartig, dass das mit dem Eintragen nicht funktioniert. Hab das jetzt separat übernommen :-)

Mal sehen, ob das mit der Wohnungssuche klappt. Hab vergangenen Freitag ein paar tolle besichtigt, warte jetzt nur auf die Zusage!

Liebe Grüße
Philip

Reply
Emma Zecka 2. Oktober 2017 - 16:15

Hey ho :),
vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Ich glaub nicht, dass es an der Technik liegt, sondern eher an meinem genialen Verständnis :D
Vielen Dank für das manuelle Eintragen.
Und ich hoffe, die Zusage kommt bald.
viele Grüße
Emma

Reply
Nornengestöber – 08.10.2017 – Nornennetz 8. Oktober 2017 - 09:40

[…] Blogger, Verlage und Journalisten, Buchmenschen aller Variationen den Kalender füllen. Philipp von Book-Walk hat auch in diesem Jahr wieder einige wichtige […]

Reply
[FBM17] Mein Guide zur Frankfurter Buchmesse 2017 – Books of Tigerlily 8. Oktober 2017 - 14:32

[…] Überblick über Programm, Highlights und Blogger-Events von Book Walk […]

Reply
Frankfurter Buchmesse 2017 oder: How to survive - Fuchsias Weltenecho 12. Juni 2018 - 14:11

[…] vorher einen Plan, welche Termine ihr unbedingt mitnehmen wollt, dafür könnt ihr entweder bei Philip von Book Walk vorbei schauen, der einen ziemlich guten Überblick parat hat, oder ihr schaut auf der offiziellen […]

Reply

Leave a Comment