Neuerscheinungen // Neue Bücher im Mai 2017

by Philip
Neuerscheinungen in den kommenden Wochen und Monaten

Jugendbuch

Magnus Chase 2: Der Hammer des Thor - ET: 26. Mai 2017

Magnus Chase 2: Der Hammer des Thor – ET: 26. Mai 2017

Rick Riordan ist der Jugendbuch-Autor schlechthin, zumindest was die antike Mythologie angeht. Weltruhm erlangte er durch die Percy Jackson Romanreihe und einem Setting mit den griechischen Göttern, erweiterte diesen Kosmos dann um die ägyptischen Götter im Rahmen der Kane-Chroniken und führt diese Tradition nun noch sehr erfolgreich mit der nordischen Mythologie fort. Im Carlsen Verlag erscheint am 26. Mai 2017 bereits der zweite Roman der beliebten Magnus Chase Romanreihe, welche sich wieder mit Thor und all den anderen nordischen Göttern befasst. Leider habe ich es noch nicht geschafft, Teil 1 der Reihe zu lesen. Ich bin sehr an dieser Thematik interessiert, da ich aber noch nicht alle Percy Jackson Romane gelesen habe und nicht ganz sicher bin, ob mich hier Spoiler erwarten, werde ich mich erst auf die nordischen Götter stürzen, wenn ich bei Percy weiter vorangekommen bin.

Klappentext

Der Donnergott Thor hat mal wieder seinen Hammer verloren – die stärkste Waffe in allen Neun Welten! Und diesmal ist er zu allem Übel in Feindeshände geraten. Magnus und seine Freunde müssen den Hammer so schnell wie möglich zurückholen, denn ohne ihn ist die Welt der Sterblichen einem Angriff der Riesen wehrlos ausgeliefert. Der Weltuntergang Ragnarök droht! Als Verbündeten braucht Magnus ausgerechnet den gerissenen Gott Loki – doch der Preis für seine Hilfe ist hoch …

Verlag / Buch kaufen*

Dir könnte folgendes ebenfalls gefallen

1 comment

Booksnstories 30. April 2017 - 16:39

Ich lese grade das englische Original vom “Schwarzen Thron” (Three Dark Crowns) und bin bisher recht wenig begeistert. Wenig Komplotte/Intrigen und Fähigkeitenfeuerwerk, sondern platte Charaktere, vorhersehbare Story und diese überflüssige “Rich boy courts future queen”-Nummern. Wir sind doch nicht bei “The Selection”. Nicht so mein Fall, das alles.

Und das Cover von Magnus Chase ist auch…ohje…ehm…grün…aber so n ungesundes Grün…hmmm. Lieber das englische Cover.

Wenn du von Assasins Creed ein bisschen auf das Renaissance-Italien angefixt bist, kann ich dir literarisch die “Stravaganza”-Reihe empfehlen. Nicht von den vermeintlich niedlichen deutschen Covern abschrecken lassen, die Bücher können was ;) Schreibstil auf Jugendbuchniveau, aber die Protagonisten sind allesamt Außenseiter-Charaktere, die ihren Platz in der Welt noch finden müssen. Manchmal von der Handlung her ein bisschen konstruiert, aber trotzdem kommt ein authentisches Feeling der damaligen Zeit auf.

Und als visuelle Empfehlung klar die beiden Borgia-Serien (ich finde sowohl die US-amerikanische als auch die deutsche Co-Produktion super, die deutsche aber ein bisschen mehr). Und auf KEINEN Fall “Da Vincis Demons”, da hast du zwar sehr viel pittoreskes Florenz (und nette Special Effects), aber unheimlich viel nervigen Rest xD

Reply

Leave a Comment