LÄDT

Type to search

In der vergangenen Woche konnte ich euch bereits das erste Videointerview von der Leipziger Buchmesse 2017 präsentieren. Heute folgt direkt das zweite Video. Dieses Mal habe ich zusammen mit Lea von Liberiarium die Chance gehabt, den erfolgreichsten deutschen Autor von Psychothrillern zu treffen und auszufragen. Die Rede ist natürlich von Sebastian Fitzek, welcher pünktlich zur Leipziger Buchmesse 2017 seinen neusten Thriller AchtNacht (zur Rezension) im Droemer Knaur Verlag veröffentlicht hat und im Herbst 2017 bereits mit seinem kommenden Thriller Flugangst 7A wieder für jede Menge schlaflose Nächte sorgen wird.

Lea und ich haben aber kein klassisches Interview mit Sebastian Fitzek geführt, sondern haben uns vorab ein paar spezielle Fragen überlegt, die zu den bisherigen Thrillern passen. Von Die Therapie, über Das Paket bis hin zu AchtNacht haben wir zahleiche Fragen ersonnen und den Sebastian Fitzek TAG ins Leben gerufen.

Insgesamt neun verschiedene Fragen laden zum mitmachen ein. Gerne dürft ihr eure Antworten, soweit sie denn passen, in den Kommentaren hinterlassen, egal ob hier unter dem Beitrag oder unter dem Video auf YouTube oder natürlich auch sehr gerne in einem eigenen Video oder Beitrag. Wir sind auf jeden Fall sehr auf eure Antworten gespannt.

Anzeige

BookBeat einen Monat kostenlos testen

Was Sebastian Fitzek zu den einzelnen Fragen, welche unten alle aufgeführt sind, zu sagen hatte, könnt ihr im Video erfahren.

Außerden gibt es auf meinem YouTube Kanal unter dem Video (hier gelangt ihr direkt zum Video) noch ein Exemplar des neusten Psychothrillers AchtNacht von Sebastian Fitzek zu gewinnen. Es gibt also gleich mehrere tolle Gründe, auf der Videoseite vorbeizuschauen!

BookIarium // Der Sebastian Fitzek TAG (Video)

httpv://youtu.be/K3B4e9synvs

Die Fragen zum Sebastian Fitzek TAG

  • Geheime Post: Du erhältst ein Paket ohne Absender, was machst du?
  • Obduktion: Stell dir vor, in einer Leiche würde etwas essentiell wichtiges stecken. Würdest du den Körper aufschneiden und danach suchen?
  • Internet-Fame: Vorausgesetzt, die AchtNacht wäre real und dein Name würde gezogen. Was machst du?
  • Ungleiches Paar: Mit welchem deiner Buchcharaktere würdest du gerne einmal einen Fall lösen?
  • Genre-Mix: Wenn du dein übliches Genre, den Thriller, mit einem anderen Genre mixen müsstest/könntest, was würdest du gerne schreiben?
  • Therapie: Über welche dunkle Seite des Menschen würdest du gerne mehr erfahren? In was für einen kriminellen Kopf würdest du gucken wollen?
  • Film ab: Welches deiner Bücher würdest du gerne verfilmt sehen?
  • Alternatives Universum: Wenn du eines deiner Bücher in ein alternatives Universum, z.B. eine Serie, stecken könntest, welches wäre es in welchem Setting?
  • Ego-Push: Welches deiner Bücher verdient in deinen Augen mehr Aufmerksamkeit als es bisher bekam?
  • Superheld: Welches Verbrechen würdest du gerne stärker bekämpfen?
Loading Likes...
Tags:
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

Außerdem interessant

1 Comments

  1. Pingback: Der Sebastian Fitzek TAG – Zwischenweltlerin

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang