LÄDT

Type to search

DTV

DTV

DTV

Autoren von DTV vor Ort:

Autor BuchVerlagDonnerstagFreitagSamstagSonntag
Knut KrügerNur mal schnell das Mammut rettendtv juniorxx
Susanne MischkeDon’t kiss Raydtv juniorx
Ulrike RylancePenny Pepperdtv juniorxx
Susanne HornfeckMulandtv Reihe Hanserxx
Andrea BajaniDas Leben hält sich nicht ans Alphabetdtv Literaturxx
Mira MagénZu blaue Augendtv Literaturxx
Andreas Nohl, Übersetzer von E.A.Poe/C.BaudelaireUnheimliche Geschichtendtv Literaturxx
Jan SchomburgDas Licht und die Geräuschedtv Literaturxx
Jussi Adler-OlsenSelfiesdtv Belletristikxx
Frank GoldammerDer Angstmann dtv Belletristikxx
Dora Heldt: Böse Leute (23.-25.3.)dtv Belletristik
Rosemarie MarschnerGood morning, Mr. Mendelssohndtv Belletristikxx
Michael LöschWäre Luther nicht gewesen. Das Verhängnis der Reformationdtv Sachbuchx
Frederik Obermaier/Tanjev SchultzKapuzenmänner. Der Ku-Klux-Klan in Deutschlanddtv Sachbuchx
Charlotte WiedemannDer neue Iran. Eine Gesellschaft tritt aus dem Schattendtv Sachbuchxx

Lesungen:

Donnerstag:

  • 12.30 – 13.00 Uhr: Veranstaltung mit Charlotte Wiedemann zu ›Der neue Iran‹ (Ort: Forum Literatur ›Buch aktuell‹: Halle 3, Stand E401)
  • 14.00 – 14.50 Uhr: Veranstaltung mit Mira Magen zu ›Zu blaue Augen‹ (Ort: Stand der Botschaft des Staates Israel: Halle 4 D 400)
  • 15.00 – 15.30 Uhr: Lesung Knut Krüger aus ›Nur mal schnell das Mammut retten‹ (Ort: Lesebude 2: Halle 2 H500)
  • 16.00 – 16.30 Uhr: Veranstaltung mit Mira Magen zu ›Zu blaue Augen‹ (Ort: Forum Literatur ›buch aktuell‹: Halle 3 E401)
  • 16.00 – 16.30 Uhr: Lesung Jan Schomburg aus ›Das Licht und die Geräusche‹ (Ort: Halle 3 B501)

Freitag:

  • 13.00 – 14.00 Uhr: Veranstaltung mit Mira Magen zu ›Zu blaue Augen‹ (Ort: Stand der Botschaft des Staates Israel: Halle 4 D 400)
  • 15.30 Uhr – 16.00 Uhr: Lesung Susanne Mischke aus ›Don’t Kiss Ray‹ (Ort: Lese-Treff: Halle 2 F312 / G312)
  • 15.30 – 16.30 Uhr: Lesung Rosemarie Marschner aus ›Good morning, Mr. Mendelssohn‹ (Ort: Musikcafé: Halle 4 A401)
  • 15.30 – 16.00 Uhr: Lesung mit Ulrike Rylance aus ›Penny Pepper: Chaos in der Schule‹ (Ort: Lesebude 2: Halle 2 H500)

Signierstunden:

Freitag:

  • 15.00 – 16.00 Uhr: Jussi Adler-Olsen (Ort: dtv-Stand Halle 4 B200/A201)
Loading Likes...
Tags:
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

Außerdem interessant

4 Comments

  1. Bianca K. Linger 28. Februar 2017

    Tolle Zusammenfassung des Programms! Danke :)! Hilft mir sehr dabei, meinen eigenen Terminkalender für die Buchmesse aufzustellen.

    Antworten
  2. Silvia 8. März 2017

    Danke für die Tipps und die tolle Liste!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang