Neuzugänge // Neue Bücher im April 2016


Buchzuwachs - Mein SuB braucht Futter
Buchzuwachs - Mein SuB braucht Futter

Mein aller liebster Monat ist angebrochen, der Mai. Dies liegt nicht nur daran, dass ich am 14. Mai Geburtstag habe, sondern vor allem daran, dass der Winter wirklich vorüber ist, das wechselhafte Aprilwetter überstanden wurde und die extremen Temperaturen des Hochsommers noch auf sich warten lassen und man es sich trotzdem gut nach draußen begeben kann. Perfekte Bedingungen also, um den Frühling an der frischen Luft zu genießen und wie geht das Ganze besser als mit einem guten Buch? Das habe ich mir auch gedacht, weshalb ich im April eine ordentliche Liste an Neuzugängen angehäuft habe, damit ich den Sommer über ja nicht auf ein gutes Buch verzichten muss. Außerdem habe ich die große Hoffnung, dass durch die neuen Bücher und das tolle Wetter im Mai meine anhaltende Leseflaute überwunden werden kann. Geht mir nämlich ziemlich auf den Geist das Ding… Auf jeden Fall freue ich mich darüber, euch meine neuen Buchschätze zu präsentieren.

Meine Neuzugänge im April 2016

 

Meine Neuzugänge im April 2016
Meine Neuzugänge im April 2016
  • Die SHANNARA Chroniken. Elfensteine von Terry Brooks
  • STAR WARS Rebels: Diener des Imperiums. Die geheime Akademie von Jason Fry
  • Der Name des Windes von Patrick Rothfuss
  • Die Musik der Stille von Patrick Rothfuss
  • Flash. Staffel Null 2: Der Hai von Central City
  • Panic. Wer Angst hat, ist raus von Lauren Oliver
  • Black Blade 2 von Jennifer Estep
  • Falling Kingdoms. Flammendes Erwachen von Morgan Rhodes
  • Die Elfen von Bernhard Hennen
  • Pokémon Schwarz und Weiss #4 (Manga)
  • Pokémon – Die ersten Abenteuer #1 (Manga)

Wie ihr sehen könnt, sind doch so einige Bücher bei mir über den April hinweg eingezogen. Die Elfen von Bernhard Hennen, Falling Kingdoms. Flammendes Erwachen von Morgan Rhodes sowie die beiden Pokémon Mangas sind letzte Woche bei mir eingezogen, als ich mit der lieben Anabelle von Stehlblüten im Köln einkaufen gewesen bin. Falling Kingdoms ist dabei genauso eine Empfehlung von ihr gewesen wiedie beiden Bücher von Patrick Rothfuss. Ich freue mich schon sehr auf diese Bücher und ich hoffe, dass diese genau so gut sind, wie sie mir angekündigt worden! :) Die Elfen von Bernhard Hennen ist bei mir eingezogen, nachdem ich den Autor auf dem ersten PAN Branchentreffen live gesehen habe und ich dadurch Lust auf die Reihe bekommen habe. Ich bin sehr gespannt, wie mir diese Reihe gefällt. Darüber hinaus freue mich mich wahnsinnig auf die Fortsetzung von Black Blade von Jennifer Estep, da mir bereits Band 1 sehr gut gefallen hat. Ich bin auf jeden Fall guter Dinge, dass mich Das Dunkle Herz der Magie ebenso überzeugt wie der Auftakt der Reihe.

Welche Bücher sind im April eingezogen? Welches meiner Neuzugänge soll ich eurer Meinung nach zuerst lesen und warum?

Werbung

philip_blogunterschrift

Loading Likes...
Previous Rezension // Game of Thrones: Das offizielle Malbuch
Next Lesejury von Bastei Lübbe erhält großen Relaunch

3 Comments

  1. Tanja
    1. Mai 2016
    Antworten

    Schöne Bücher!
    “Der Name des Windes” hat mir sehr gut gefallen :-) “Musik der Stille” subt noch vor sich hin, da die Kritiken ja weniger positiv waren… aber ich werde es wohl trotzdem bald lesen.
    Liebe Grüße
    Tanja

  2. Maren Naseweis
    2. Mai 2016
    Antworten

    Die Falling Kingdoms Reihe und Der Name des Windes kann ich dir auch nur empfehlen! Am besten beginnst du mit Letzterem, denn das Buch gehört wirklich zu meinen absoluten Lieblingen! ^^
    Liebe Grüße
    Maren

  3. Bücherkrähe
    3. Mai 2016
    Antworten

    Der Name des Windes fand ich großartig, das habe ich durchgesuchtet. Leider war der zweite Teil dann nicht mehr so spannend, aber das ist auch wieder Geschmackssache.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.