LÄDT

Type to search

Leserunde // Night School von C. J. Daugherty

Heute ist es endlich soweit, der 18. Januar 2016 ist angebrochen und wie ihr sicherlich vor Kurzem in einer Ankündigung gelesen habt, beginnt somit die lang ersehnte Night School Leserunde, welche ich zusammen mit der lieben und wundervollen Ramona vom Blog Kielfeder veranstalte. Da das Buch bzw. die Reihe schon länger bei mir subt und Ramona das erste Buch unbedingt einmal lesen wollte, passte sich unser gemeinsames Interesse sehr gut, weshalb wir kurzerhand dann diese Leserunde ins Leben gerufen haben. Sehr gerne könnt ihr einsteigen und euch uns anschließen und fleißig mit uns über das erste Buch der Night School Reihe quatschen. Was es alles zu beachten gibt, die Leseabschnitte und eine Übersicht über die Teilnehmer_Innen erhaltet ihr weiter unten. Ich wünsche uns und euch eine tolle und unterhaltsame Leserunde. Viel Spaß!

philip_blogunterschrift

Leseabschnitte zu Night School von C. J. Daugherty

  • Kapitel 1 – Ende Kapitel 6 (Seite 5 – Seite 111)
  • Kapitel 7 – Ende Kapitel 12 (Seite 112 – Seite 184)
  • Kapitel 13 – Ende Kapitel 18 (Seite 185 – Seite 285)
  • Kapitel 19 – Ende Kapitel 24 (Seite 286 – Seite 369)
  • Kapitel 25 – Ende (Seite 370 – Ende)

Über das Buch Night School

Wenn nichts ist, wie es scheint.

Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und wird von ihren Eltern auf das Internat Cimmeria geschickt, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen umworben. Gleichzeitig häufen sich eigenartige Vorfälle auf Cimmeria, und als ein Mord geschieht, gerät Allie unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Wem kann sie jetzt noch trauen?

Atemlos, packend, geheimnisvoll: Band 1 um das Rätsel der NIGHT SCHOOL.

Night School von C. J. Daugherty

Autorin: C. J. Daugherty
Übersetzung: Axel Henrici und Peter Klöss
Verlag: Friedrich Oetinger
Genre: Fantasy / Jugendbuch
Preis: 17,95 € [Hardcover] | ISBN-13: 978-3789133268
Einband, Umfang: Gebunden, mit Schutzumschlag, 464 Seiten
Erscheinungsdatum: Juli 2012
Originaltitel: Night School
Reihe: 1 von 5

Meine Meinungen zu den einzelnen Leseabschnitten (Spoilerwarnung):

Kapitel 1 – Ende Kapitel 6 (Seite 5 – Seite 111)
Night School geht von Anfang an gleich richtig gut los wie ich finde. Der Schreibstil ist angenehm und die Handlung super. Es werden viele Charaktere eingeführt und dutzende offene Fragen aufgeworfen. Was ist Cimmeria für ein Ort (abgesehen von einer außergewöhnlichen Schule). Was ist mit Allie’s Bruder passiert, welche Geheimnisse hält das Schulgelände parat und was ist die Night School überhaupt? Ein toller und packender erster Abschnitt. Ich hoffe weitere tolle Leseeindrücke :)

Kapitel 7 – Ende Kapitel 12 (Seite 112 – Seite 184)
Hier geht es aber munter weiter zur Sache und es wird zum Teil echt gruselig. Allie muss zur Strafe für eine Misachtung einer Schulregel Strafdienst schieben und das führt sie tagsüber zu einem alten Friedhof auf dem Schulgelände. Dieses sucht sie wenig später abends noch einmal mit ihren neu gewonnenen Freunden auf und auf dem Weg durch den Wald geschehen echt gruselige Vorkommnisse. Als ich abends im Bet lag und das las, musste ich unbedingt weiterlesen, weil ich so an die Seiten gefesselt worden bin. Es ist super mysteriös und die vielen Fragen, die in diesem Roman aufgeworfen werden, verleiten einen dazu, immer weiter zu lesen. Es ist immer noch unklar, was es mit der Night School auf sich hat oder was hinter Carter’s Verhalten steckt. Großartiger zweiter Abschnitt :)

Kapitel 13 – Ende Kapitel 18 (Seite 185 – Seite 285)
Kapitel 19 – Ende Kapitel 24 (Seite 286 – Seite 369)
Kapitel 25 – Ende (Seite 370 – Ende)

Teilnehmerliste der Night School Leserunde:

AUCH INTERESSANT
  Rezension // Die Auserwählten - Im Labyrinth (James Dashner)

Vorgehensweise bei der Night School Leserunde:

ACHTUNG: Natürlich wollen wir nicht gespoilert werden, deswegen schreibt eure Meinungen zu den jeweiligen Abschnitten bitte unter den entsprechenden Beitrag im Kommentarbereich (Bspw. Abschnitt 1:). Und nun wünschen wir euch ganz viel Spaß beim Lesen von Night School und eine schöne Leserunde.

Anzeige

Wir freuen uns darauf, diese vielversprechende Reihe gemeinsam mit euch zu starten!
Viele Grüße von Ramona & Philip

Loading Likes...
Tags:
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

Außerdem interessant

10 Comments

  1. Philip 18. Januar 2016

    Diskussion zum 1. Abschnitt bitte hier:
    Kapitel 1 – Ende Kapitel 6 (Seite 5 – Seite 111)

    Antworten
    1. Ramona (Kielfeder) 19. Januar 2016

      So viele Geheimnisse und Details, die mich neugierig machen. Was hat es mit der Night School wirklich auf sich? Was sind das alles für Leute? Was ist mit ihrem Bruder passiert? Ein sehr rasanter Einstieg, der mich dazu bringt, das Buch immer wieder in die Hand zu nehmen.
      Warum ist denn bloß Schule???

      1. Philip 20. Januar 2016

        Hallo liebe Ramona,
        ich kann dir da nur zustimmen. Der Auftakt ist sehr mysteriös alles in allem und es sind unglaublich viele Fragen, die aufgeworfen warden und wer treibr sich da nachts in ihrem Zimmer immer herum? Morgens steht zumindest ja immer das Fenster offen. Alles sehr spannend.
        Toller Einstieg in das Buch :)

        1. Story Love 2. Oktober 2017

          Hallo ich stimme euch auch zu: toller Einstieg! Man wird in dem Buch sofort „an die Hand genommen“. Ich finde auch gut, dass die Spannung so schnell aufgebaut wird und es nicht so wie bei manchen anderen Büchern ist, bei denen in den ersten 50 Seiten gar nichts passiert! Aber das wurde im Grundlegenden ja schon gesag, außerdem schreibe ich ziemlich spät aber…. 🙂

  2. Philip 18. Januar 2016

    Diskussion zum 2. Abschnitt bitte hier:
    Kapitel 7 – Ende Kapitel 12 (Seite 112 – Seite 184)

    Antworten
    1. Ramona (Kielfeder) 19. Januar 2016

      Das ist ja alles verdammt mysteriös und gruselig.
      Was ist da im Wald?
      Warum tauchen die beiden Jungen immer so aus dem Nichts auf? Was ist mit Jo los? So viele Dinge, die ich mir nicht erklären kann… Aber dass ich bei der Szene im Wald nicht abends im Bett lag, beruhigt mich im Nachhinein irgendwie sehr…^^

  3. Philip 18. Januar 2016

    Diskussion zum 3. Abschnitt bitte hier:
    Kapitel 13 – Ende Kapitel 18 (Seite 185 – Seite 285)

    Antworten
    1. Ramona (Kielfeder) 19. Januar 2016

      Was für ein Geheimnis hat Jo?
      So langsam kommt die Geschichte ja schon mal öfter auf die Night School zu sprechen, über die ich noch immer nichts weiß. Es ist schon so viel passiert, aber ich glaube, da liegt noch eine ganze Menge mehr vor Allie.
      Auch das Verhältnis zu Carter gibt Rätsel auf. Wie sich das wohl entwickeln wird. Ich hoffe ja wirklich das beste.
      Aber auch der Grund, wie und warum sie auf diese Schule kam, würde mich langsam schon wirklich interessieren.
      Das ist ganz schön viel, was sich auftut und noch geklärt werden muss…
      Aber jetzt lese ich erstmal weiter.

  4. Philip 18. Januar 2016

    Diskussion zum 4. Abschnitt bitte hier:
    Kapitel 19 – Ende Kapitel 24 (Seite 286 – Seite 369)

    Antworten
  5. Philip 18. Januar 2016

    Diskussion zum 5. Abschnitt bitte hier:
    Kapitel 25 – Ende (Seite 370 – Ende)

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang