LÄDT

Type to search

Magellan Verlag

Der Verlag mit dem süßen Wal, besser bekannt als der Magellan Verlag, ist ebenfalls auf der Leipziger Buchmesse zu finden. Neben dem Verlagslogo im Kleinformat hat der Verlag, welcher in Halle 2 am Stand E205 zu finden sein wird auch zahlreiche Neuerscheinungen aus dem Bereich Kinder- und Jungendbuch mit dabei und selbstverständlich auch tolle Autoren des Verlags. Freut euch auf Stephanie Gessner, Andreas Collin und viele mehr. Der Verlag freut sich auf euren Besuch.

Autoren des Magellan Verlags auf der Leipziger Buchmesse 2016

Autor/-inBuchDo., 17.03.2016Fr., 18.03.2016Sa., 19.03.2016So., 20.03.2016
Nastja HoltfreterSei kein Frosch und küss michx
Stephanie GessnerLil April - Mein Leben und andere Missgeschickex
Andreas CollinDer Fluch des Bonawenturax
Suza KolbDie Haferhorde - Stallpiraten ahoi | Band 4xx
Dorit LinkeFett Kohle / Jenseits der blauen Grenzexx
Nina MüllerKuschelflosse - Die blubbernde Weltmeisterschaft | Band 2x
Katrin ZipseDie Quersumme von Liebexxx

Lesungen

Andreas Collin präsentiert “Der Fluch des Bonawentura”

  • Samstag, 19.03.2016, 14:00 – 15:00 Uhr – Lesung am Magellan Stand

Stephanie Gessner präsentiert “Lil April – Mein leben und andere Missgeschicke”

  • Donnerstag, 17.03.2016, 15:00 – 16:00 Uhr – Lesung am Magellan Stand

Nastja Holtfreter präsentiert “Sei kein Frosch und küss mich”

  • Samstag, 19.03.2016, 13:00 – 14:00 Uhr – Lesung am Magellan Stand

Suza Kolb präsentiert “Die Haferhorde – Stallpiraten ahoi | Band 4”

  • Samstag, 19.03.2016, 11:00 – 12:00 Uhr – Lesung am Magellan Stand

Dorit Linke präsentiert “Jenseits der blauen Grenze”

  • Samstag, 19.03.2016, 15:00 – 16:00 Uhr – Lesung am Magellan Stand
  • Sonntag, 20.03.2016, 11:00 Uhr – Gedenkstätte Museum in der “Runden Ecke”, Dittrichring 24, 04109 Leipzig

Nina Müller präsentiert “Kuschelflosse – Die blubbernde Weltmeisterschaft | Band 2”

  • Samstag, 19.03.2016, Am Magellan Stand

Katrin Zipse präsentiert “Die Quersumme von Liebe”

  • Freitag, 18.03.2016, 14:00 Uhr – Lesung im Theaterbus der jungen Welt, Halle 2, Stand A400
Loading Likes...
Tags:
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

Außerdem interessant

9 Comments

  1. Anja 29. Januar 2016

    bin übrigens an allen Tagen da, also von Donnerstag bin Sonntag
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    Antworten
    1. Philip 29. Januar 2016

      Hallo Anja,

      ich antworte einfach einmal hier auf deine beiden Kommentare :)
      Es freut mich sehr, dass dir der Terminplan gut gefällt und vielen Dank für ads Lob. Das liest man sehr gerne :)
      Vielleicht sieht man sich in dem Zeitraum ja dann mal, ich bin ja auch im gleichen zeitraum vor Ort :) Und dieses Mal vllt auch aktiv und nicht nur irgendwie “zwei Reihen schräg vor mir” ;)

      LG und ein schönes Wochenende

      Philip

  2. Anja 29. Januar 2016

    wow, da ist ja schon einiges zusammen gekommen. Toll hast Du das gemacht. Nun muss ich dann noch in Ruhe dran setzten und meinen “Terminplan” erstellen :-) Danke

    Antworten
  3. Nicole W. 6. März 2016

    Huhu Philip! Das ist ja wieder eine tolle Übersicht! :) Finde ich total klasse! GlG!

    Antworten
  4. Pingback: angeltearz liest - Reisen | Buchmesse Leipzig 2016

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang