LÄDT

Type to search

SuB-Abbau Extrem 2016

Brösels SuB Abbau Extrem 2016 - Vector designed by Freepik

SuB Abbau Extrem 2016 – Vector designed by Freepik

Die beiden lieben Bloggerinnen Daniela von Brösels Bücherregal und Anja von Der Bücherblog haben es sich in diesem Jahr zur Aufgabe gemacht, den immer weiter anwachsenden SuB im heimischen Bücherregal  zu reduzieren. Aus diesem Grund veranstalten die beiden in diesem Jahr die SuB Abbau Extrem Lese-Challenge 2016.

Ziel der SuB Abbau Extrem Lese-Challenge 2016

Viele von uns kennen das Problem: wir kaufen einfach viel zu viele Bücher und schaffen es nicht, diese auch alle sofort zu lesen. Wir möchten mit der Lese-Challenge den SuB (= Stapel ungelesener Bücher) innerhalb eines Jahres um so viele Bücher wie möglich reduzieren. Dafür setzt ihr euch bei der Anmeldung ein monatliches Abbauziel, das ihr erreichen möchtet. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, jeden Monat eine neue, von uns festgelegte Aufgabe zu meistern.

Euren SuB-Abbau errechnet ihr so: gelesene Bücher erhaltene Bücher. Als erhalten gilt jedes Buch, das ihr in einem Monat bekommen habt, egal ob geliehen, geschenkt bekommen, gekauft oder auf sonstige Weise erlangt. Es gibt keine Ausnahmen!

Werbung

Mein Fortschritt bei der SuB Abbau Extrem 2016 Lese-Challenge

  • Folgt später

Weitere Links zur SuB Abbau Extrem 2016 Lese-Challenge

Loading Likes...
Tags:
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

11 Comments

  1. Kati 29. Dezember 2015

    Servus Philip,
    da hast Du ja wieder viele Challenges vor Dir! Werde am Subabbau Extreme ebenso wie am Jahr des Taschenbuches teilnehmen … ich glaub beide Challenges haben eine Menge Teilnehmer ;-) Außerdem werde ich wohl an Wortmagies High Fantasy Challenge teilnehmen – das wäe doch eigentlich auch was für Dich!

    Viele Grüße
    Kati

    Antworten
    1. Philip 29. Dezember 2015

      Hallo liebe Kati,

      vielen herzlichen Dank für den tollen Hinweis. Dann mache ich einfach auch noch bei der Fantasy-Challenge mit. Kann man ja alles irgendwie miteinander kombinieren und da ich eh mal wieder mehr High Fantasy lesen wollte passt das einfach super gut ♥

      Dann hoffe ich mal, dass wir beide gute Fortschritte bei den Herausforderungen verzeichnen können :)

      Liebe Grüße und schon einmal einen guten Rutsch!
      Philip

      1. Kati 1. Januar 2016

        Hallo Philip,

        cool, dass Du jetzt auch teilnimmst, freut mich! Hab gerade meine Seite dazu erstellt .. und bin jetzt mal gespannt, welche Bücher dieses Jahr unter diese Rahmenbedigungen fallen.

        Hoffe, Du bist gut reingerutscht!
        Alles Gute für 2016
        Kati

        1. Philip 1. Januar 2016

          Hallo Kati,

          dann stöbere ich jetzt mal fix bei dir vorbei und schaue mich nochmal um und werde es auf weiterhin in 2016 gerne tun :) Will ja wissen, was du für Fortschritte gemacht hast und ob ich vllt die eine oder andere Inspiration finde :)

          Ich bin sehr gut im neuen Jahr angekommen. Du hoffentlich auch? :)

          Liebe Grüße

          Philip

  2. Tintenelfe 29. Dezember 2015

    Meine Challenge heißt “Lies was dir gefällt und halte dich möglichst von RezExs fern!” So hoffe ich auf ein Jahr voller Lesegenuss und ohne Verpflichtungen. Wäre mal was ganz Neues! :-D

    Antworten
    1. Philip 30. Dezember 2015

      Huhu Mona,

      das ist ja mal eine tolle Challenge. Das klingt sehr vielversprechend :D Vor allem das Thema RezEx ist immer so ein kritischer Punkt. Wäre schön, wenn man alles mal mit weniger Druck anpacken könnte :)

      Liebe Grüße
      Philip

    2. Nana Grübler 6. Januar 2016

      Klingt nach einer Hardcore-Challenge! :D

  3. BuecherFaehe 30. Dezember 2015

    Hallo :)
    Ich wollte 2016 eigentlich gar keine Challenges mehr annehmen, weil ich dieses Jahr gerade so kurz vor knapp fertig geworden bin. ;D Jetzt bin ich doch bei der Klassiker-Challenge von Lyne dabei.
    Naja, mal sehen, ob es bei der einen bleibt…

    Dir viel Erfolg bei deinen Challenges! :)

    Antworten
  4. Henrik 1. Januar 2016

    Hi Philip!

    Schöne Challenges haste da ausgesucht! Ich mache ich bei #jdtb16 mit. Allerdings habe ich nicht viel mehr, wo ich sagen würde, dass ich mitmachen bräuchte. Irgendwie gab es bisher noch nichts ansprechendes. :/ Ich bin gespannt, ob da noch etwas auftaucht. Ansonsten wirds ein ruhigeres Jahr. :D

    Liebe Grüße
    Henrik

    Antworten
  5. Nana Grübler 6. Januar 2016

    Wie toll! Da machen wir ja so einiges gemeinsam! :)

    Das Jahr des Taschenbuchs unterstütze ich auch – das wird allerdings die Erreichung meiner Ziele bei der SuB-Abbau-Extrem-Challenge erschweren :D .hehe. Aber noch bin ich ganz optimistisch. :D Außerdem werde ich natürlich weiterhin beim Blogtalk mitplaudern und bei Damaris Mitmach-Aktion “Dieses Buch bleibt im Regal” Herzensbücher vorstellen.

    Liebste Grüße :)
    Nana

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang

%d Bloggern gefällt das: