TTT // 10 Bücher aus dem Piper Verlag


Top Ten Thursday
Top Ten Thursday

Top Ten Thursday – 10 Bücher aus dem Piper Verlag

Beim heutigen TTT geht es um 10 Bücher aus dem Piper Verlag. Das ist doch tatsächlich mal eine verdammt einfache Aufgabe für mich gewesen, diese Bücher aufzutreiben. Gefühlt stellen Bücher aus dem Piper Verlag mein halbes Bücherregal. Schwieriger wurde es hingegen, mich auf nur 10 Bücher festzulegen.

Piper ist und bleibt einfach mein absoluter Lieblingsverlag, vor allem was den Bereich High Fantasy angeht. Ich bin mit diesem Verlag wieder aktiv zur Leseratte geworden und habe den auch im Januar hautnah vor Ort live und in Farbe beim Piper Fantasy Tag 2015 sehen können. Eine „Prägung“ war deshalb schon fast vorprogrammiert. Wie man auf dem Foto sehen kann, ist diese Ausgabe des Top Ten Thursday sehr von High Fantasy geprägt. Als großer Markus Heitz Fan durften natürlich nicht die beiden Bände aus dem Zwerge Universum fehlen. Sei es Band eins der Zwerge Reihe „Die Zwerge“ oder die böse Gegenseite mit dem Auftaktband von „Die Legenden der Albae“. Zu David Falks Reihe bin ich zum ersten mal in der offiziellen Piper Fantasy Vorschau Druckausgabe als Pressequelle erwähnt, von daher musste diese Reihe definitiv mit auf das Foto. Leider habe ich von Richard Schwartz bisher noch nichts gelesen. Da dieser aber ein Garant für erstklassige Fantasy ist und schon jahrelang bei Piper unter Vertrag ist, wird das Buch auch bald gelesen werden. Ebenfalls schon sehr lange bei Piper ist Michael Peinkofer, der durch seine Zauberer- und Ork-Romane berühmt geworden ist. Das er auch schreiben kann, ist mir spätestens nach „Die Könige“ klargeworden. Zwar nicht im High Fantasy Bereich angesiedelt aber dennoch nur zu empfehlen ist die sehr realistische Dystopie für Erwachsene „Silo“ von Hugh Howey. Eine absolute Empfehlung für Dystopiefans.

IMG_5314

Folgende Bücher sind, noch einmal aufgelistet, auf dem Foto zu sehen. Falls eine Rezension zu diesem Buch auf meinem Blog vorliegt, habe ich den Link dazu hinterlegt.

Welche Bücher habt ihr aus dem Piper Verlag im heimischen Regal stehen?

Welche Bücher des Piper Verlags habt ihr im heimischen Regal stehen und welches dieser Bpcher ist ein ganz besonderer Schatz für euch?

Der TTT ist eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria.

Previous GoTExhibit // Zahlreiche Impressionen von der Game of Thrones Ausstellung in Berlin
Next Rezension // Big Game. Die Jagd beginnt
  • Favo La

    Hallo Philip

    Da sieht man wieder, wie breit die Palette des Piper Verlags ist. Kein Wunder, dass es ihn schon seit 111 Jahren gibt ….
    Wir haben nämlich gerade einmal null Übereinstimmungen, aber „Silo“ wurde mir gerade empfohlen 🙂

    lg Favola