Piper Verlag startet mit eigener Sci-Fi Sparte „Piper Science Fiction“


Piper Science Fiction
(c) Piper Verlag

Piper Fantasy wird um ein neues Programm ergänzt

Im Herbst 2015 geht der Piper Verlag erstmals mit einem Science Fiction Programm an den Start. Waren bislang schon vereinzelt Sci-Fi Autoren wie Richard Phillips oder Hannu Rajaniemi im Piper Fantasy Programm vertreten, so soll für die Zukunft ein kontinuierlich erscheinendes Programm mit sorgfältig ausgewählten Titeln des Genres etabliert werden.

Programmleiter Carsten Polzin, der auch Piper Fantasy und das junge IVI Programm verantwortet, meint: „Die Science Fiction erfindet sich gerade neu – ein hochspannendes Genre mit großer Tradition und dem Gespür für die ganz großen Geschichten, die unser Leben und Schicksal in Zukunft bestimmen werden.“ Für die Premiere hat er ein Quartett zusammengestellt:

Peter F. Hamilton, der große englische SF-Autor, kehrt mit „»Der Abgrund jenseits der Träume« zu seinem erfolgreichen »Commonwealth«-Zyklus zurück und bietet damit gleichzeitig heiß ersehnten Lesestoff für seine Fans und einen idealen Neueinstieg für solche, die es werden möchten.

Auch die deutschsprachige Science Fiction ist mit einem prominenten Namen vertreten: Andreas Brandhorsts Roman „Das Schiff“ erzählt von der bedrohlichen Wiederbegegnung mit einem hochtechnisierten Volk, das vor einer Million Jahren aus der Milchstraße verschwand.

War was?“ , die Parodie von Paul Erickson erzählt pünktlich zum Filmstart von »Star Wars – Das Erwachen der Macht« im Dezember diesen Jahres die wahre Geschichte um den Krieg der Sterne.

Zu guter Letzt erwartet die Liebhaber des Genres noch ein legendärer Titel: Olaf Stapledons Klassiker „Die Letzten und die Ersten Menschen“ aus dem Jahr 1930, der Generationen von Autoren und Lesern prägte, wird in hochwertiger Sammlerausstattung neu aufgelegt.

Ich als großer Science-Fiction Fan freue mich auf das neue SciFi Fan des Piper Verlags. Ich hoffe sehr, dass es von den Lesern gut angenommen wird und in naher Zukunft weitere Titel folgen werden.

Freut ihr euch auch schon auf das zum Herbst startende Programm oder ist das gar nichts für euch?

Previous Waiting on Wednesday // Elias & Laia – Die Herrschaft der Masken // #2
Next Star Wars - Das Erwachen der Macht Teaser und Celebration 2015
  • Hey Liebster :3
    Na, da hat Piper ja genau deinen Lesegeschmack getroffen mit ihrem neuen Herbstprogramm. Da freue ich mich doch direkt mit dir. Piper/ivi bringt im Herbst auch Black Bade, die neue Reihe von Jennifer Estep raus *quietsch*. Hast du schon Godspeed gelesen? Dystopisches Sci-Fi, zählt für meine Challenge :p.

    *knuddel* ♥

  • Ohhhhhhhhh Philip, was hast gut getan!? 😀

    Jetzt freue ich mich schon auf das neue Piper Sci-Fi Programm! Ich habe ja noch nicht viel aus diesem Genre gelesen aber einiges auf der Wunschliste. Ich finde es nur toll, dass der Verlag sich auch wirklich Genre-Mäßig fixieren kann und dementsprechend veröffentlicht!

    Liebe Grüße
    Henrik

  • Tintenelfe

    Ich mag Science Fiction ganz gern, bin aber sehr wählerisch. Das Programm werde ich mal verfolgen, über dich kriege ich ja bestimmt alles mit. 😉

    LG
    Mona