Montagsfrage // Habt ihr eure Leseziele für 2014 erreicht?


Die Bloggerin Nina von LIBROMANIE präsentiert jede Woche eine neue Montagsfrage, welche zum mitmachen, mitdiskutieren und kommentieren einlädt. Jeder kann mitmachen und mit seinen Antworten andere Leser inspirieren, anregen oder unterhalten. Schaut einfach einmal vorbei.

Und darum geht es in dieser Woche:

Habt ihr eure Leseziele für 2014 erreicht?

Haha um Gottes Willen, mit Abstand leider nicht. Auf Goodreads hatte ich mir das Ziel von 40 Büchern für 2014 gesetzt doch leider ist da nur etwas mehr als die Hälfte draus geworden. Ich weiß, dass ist eine wirklich schwache Leistung, aber wenn ich die Leseflaute und die zwei Klausurblöcke in diesem Jahr berücksichtige, dann kann ich diese Leistung doch irgendwie nachvollziehen.

 

2014 Reading Challenge

Philip has read 23 books toward his goal of 40 books.
hide

 

 

Mit zufrieden bin ich nicht, gar keine Frage, aber mehr ging dann eben doch nicht… Zum Jahresabschluss werde ich dann nochmal genau analysieren, welche Bücher ich gelesen habe etc. Darauf könnt ihr zumindest schon einmal gespannt sein.

Aber wie sieht es bei euch aus? Lief das Lesejahr 2014 besser als bei mir und wenn ja, wie viele Bücher habt ihr bewältigt?
Previous Ankündigung // Blogtour zu "Hochverrat" von Sebastien de Castell
Next Blogtour // Hochverrat (Sebastien de Castell): Vorstellung der Welt der Greatcoats
  • Nicki

    Hallo Philip,
    durch Bookshouse bin ich gerade auf deinen Blog gestoßen und bleibe auch direkt als Leserin hier. 🙂
    Männliche Buchblogger findet man ja echt nicht oft, umso cooler, dass ich endlich mal wieder einen entdeckt habe.

    Ich habe mein Jahresziel von 60 Büchern geschafft und steuere nun auf der Zielgeraden auf die 70 zu. Das ist jetzt quasi mein „verlängertes“ Ziel. 🙂

    Schöne Grüße,
    Nicki

    http://nickisbuecherwelt.blogspot.de