LÄDT

Type to search

[Rezension] Der Hobbit – Eine unerwartete Reise. Die Geschichte in Fotos

Hobbit- und Fantasy-Fans aufgepasst. Im kommenden Dezember kommt einer der am heißesten erwarteten Filme in die Kinos, nämlich Der Hobbit – Eine unerwartete Reise. Wer es nicht erwarten kann, dem kann ich das Buch Der Hobbit – Eine unerwartete Reise. Die Geschichte in Fotos ans Herz legen, welcher schon einmal mit vielen tollen Fotos einen Einblick in den kommenden Film erlaubt.

»Die Geschichte in Fotos« hält die Höhepunkte des Films »Der Hobbit – Eine unerwartete Reise« mit einer kurzen Beschreibung fest und ordnet das Geschehen in die zeitliche Reihenfolge der Handlung ein.


ISBN: 978-3-608-93995-8
Preis: 8,95 Euro
44 Seiten, broschiert
Wertung: 4/5 Punkte

Meine Meinung:
Das Cover kann mit einem Foto der Gemeinschaft um Bilbo Beutlin, welches im Hochglanzdruck gedruckt wurde, überzeugen. Es ist sehr schön anzusehen und in einem mittel alterlichen Rahmen eingefasst. Leider ist dieses Buch nicht gebunden sondern broschiert, weshalb es einen nicht ganz so tollen Eindruck macht. Aber durch das tolle Cover ist und bleibt das Buch sehr ansehnlich!

Leider umfasst dieses Buch nur 44 Seiten was in meinen Augen leider sehr wenig ist. Da es aber primär an Kinder gerichtet ist, um an die Materie des Buches und der kommenden Filme heranzuführen, ist der geringe Umfang entschuldbar.
Der Inhalt an sich ist aber auf jeden Fall sehr gelungen. In diesem ersten von insgesamt drei Bänden werden die Geschehnisse des ersten Films, welcher von Erfolgsregisseur Peter Jackson verfilmt und produziert wurde, widergegeben. 
Dieses Buch zeigt anhand einer kurzen Handlungsbeschreibung und sehr vielen wirklich tollen Fotos, welche Etappen im ersten Film genommen werden. So geht es unter anderem in Bilbo’s Höhle in Hobbingen los und nach Bruchtal. Alles weitere könnt ihr in diesem tollen Büchlein nachschlagen bzw. nachlesen.

Ich kann dieses Buch jedem Hobbit- und Fantasy-Fan absolut empfehlen. Das Cover ist unglaublich toll nur ist das Format nicht ganz so toll und die Handlung ist trotz wunderbarer Fotos etwas zu kurz geraten weshalb das Buch keine Topbewertung erhält.
Für Kinder ist dieses Buch aber absolut empfehlenswert und auch erwachsene Leser und Fans von Mittelerde werden bei diesem Buch auf ihre Kosten kommen!
Cover: 3/5 Punkte
Inhalt: 4/5 Punkte
Gesamt: 4 Punkte

Mein herzlicher Dank für dieses tolle Rezensionsexemplar gilt dem Klett-Cotta Verlag, welcher mir dieses Buch freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Das Cover und der Klappentext stammen vom Klett-Cotta Verlag.

Anzeige




Loading Likes...
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang