Die Zwerge – Das Brettspiel zu Markus Heitz Fantasyreihe


Kaum ein deutscher (Fantasy-)Autor war mit einer Fantasy-Reihe so (auch international) erfolgreich wie Markus Heitz mit seiner Zwergensaga rund um Tungdil Goldhand.
Es folgten auf die vier erfolgreichen Teile nicht nur bis dato drei weitere Erzählungen, welche sich um das dunkle Volk der Albae drehen (Die Legenden der Albae), es wird auch eine Verfilmung durch HBO (Game of Thrones) im Serienformat geben und jetzt ganz neu, ein Brettspiel von Pegasus Spiele.
Da es mir in letzter Zeit die Brettspiele irgendwie angetan haben (u.a. George R. R. Martin’s Der eiserne Thron) wird dieses Spiel, welches am heutigen Montag, 15.10.2012, erschienen ist, ein unbedingter Pflichtkauf werden.
Leider weiß ich nach wie vor nicht, wann das Spiel erscheinen wird. Ich bin bisher vom 15.10.2012 ausgegangen, da dies so auf amazon zu lesen war. Auf der Homepage von Pegasus Spiele steht es als angekündigt für 10/2012 drin. Mal sehen wann es nun wirklich erscheint. Ich werde es euch wissen lassen.
Bis dahin könnt ihr euch ja schon einmal mit der Anleitung vertraut machen 😉

Ein Brettspiel-Highlight des hessischen Verlags aus Friedberg werden im Herbst „Die Zwerge – Das Brettspiel“ sein. Eine Million verkaufte „Die Zwerge“-Bücher und monatelange Topplatzierungen in der Spiegel-Bestsellerliste sprechen bereits für sich. Jetzt kommt die Welt des sechsfachen Gewinner des Deutschen Phantastik Preises Markus Heitz endlich auch als Spiel in den Handel. Und das als wunderschön illustriertes kooperatives Meisterwerk des Spieleautoren-Duos Michael Palm und Lukas Zach. In „Die Zwerge – Das Brettspiel“ kehrt einer der berühmtestesten Helden der Fantasy, Tungdil Goldhand, zurück. Dabei helfen alle Mitspieler in den Rollen der verschiedenen Romanhelden zusammen, um das Reich der Zwerge, Menschen und Elben vor dem Bösen zu bewahren. Fans der Romane, Fantasybegeisterte und Zwergenfreunde können sich gleichermaßen über diese Brettspiel-Veröffentlichung der Extraklasse freuen. (Quelle: amazon.de)
Wie ich das Spiel letztendlich finde, werde ich euch schildern nachdem ich es mal angespielt habe. Wer wissen möchte, wie das Spiel ungefähr aussieht, wird hier oder auf der Homepage zum Spiel fündig.

Außerdem habe ich ein kurzes Video zum Brettspiel gefunden wo ihr ein paar weitere Details über das Spiel erfahren könnt.
 

Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen, viel Spaß beim Spielen und über eure Eindrücke des Spiels würde ich mich natürlich sehr freuen!