Neues zu „Die Legenden der Albae“ und „Collector“ von Markus Heitz


Fans von Markus Heitz durfen sich vor kurzem über Neuigkeiten ihres Lieblingsautors freuen denn es gibt viele neue Informationen, vor allem rund um das in Kürze erscheinende Buch Die Legenden der Albae: Dunkle Pfade, welches am 20. August 2012 im Piper Verlag erscheint und die Sci-Fi Romanreihe Collector. Diese Infos habe ich hier für euch einmal zusammengetragen:
Bildcredit: Piper Verlag
Die Legenden der Albae:
Endlich ist sie da, die erste Leseprobe des neuen Fantasy-Romans rund um die Albae. Wer sich einen ersten Eindruck des kommenden (Bestseller!) Romans verschaffen möchte, wird auf der Homepage von Markus Heitz oder hier fündig.
Eine weitere Leseprobe wird Ende Juli 2012 folgen.
Darüber hinaus wird es am Erscheinungstermin ein Special in Zusammenarbeit mit dem Buchportal lovelybooks.de geben. Wie dies genau aussieht weiß ich noch nicht. Wenn ich es erfahre, werde ich hier darüber berichten. Ich bin zumindest sehr darauf gespannt! Offiziell vorgestellt wird der Roman übrigens zusammen mit dem Piper-Verlag am 08.10.2012 in Erfurt wo ich leider nicht mit dabei sein kann. 
Worüber ich sehr traurig bin ist die große Lesung im Rahmen des Mera-Luna Festivals 2012 in Hildesheim, wo Heitz aus seinem aktuellen Roman Oneiros vorlesen wird. An sich ist das schön, dass mein Lieblingsautor in meiner Heimatstadt! eine Lesung hält, aber ausgerechnet am darauffolgenden Samstag habe ich eine Klausur weshalb ich das Angebot nicht in Anspruch nehmen kann *heul* :‘-(
Wer ein Exemplar von „Die Legenden der Albae: Dunkle Pfade“ gewinnen möchte oder einfach nur sein Wissen über die Welt der Albae und Zwerge unter Beweis stellen will, sollte sich unbedingt das Gewinnspiel was ich veranstalte einmal genau ansehen!
Collector:
Der zweite Roman aus dem Collector-Universum ist in Planung und fast fertig geschrieben. Zwar bin ich aktuell von dem ersten Roman noch nicht so angetan, aber zumindest der Inhalt des 2. Romans lässt auf Besserung hoffen wie ihr hier lesen könnt:
COLLECTOR II – Code: Vade Retro
Und während der Tod in Oneiros leise im Schlaf versinkt, die Albae sich rüsten und ausrücken, die Höhlen zu erkunden, gehen an einem anderen Ort mutige Sternenkrieger an Bord der Schiffe und starten hinaus ins All, um den Ahumanen in den Hintern zu treten!
Ja, ich habe die zweite Überarbeitung von COLLECTOR II – Code: Vade Retro (Arbeitstitel) abgeschlossen und sie an die Testleser versandt.
Ich bin gespannt, welches Feedback ich bekomme.
Dieses Mal geht es um zwei Agenten der Church of Stars, um Verschwundene, um Politik und Konzerne, um mysteriöse Ereignisse auf einem Agrarplaneten und die Rückkehr der fast Vergessenen.
Ach ja, und wie ein Collector aussieht, das Rätsel wird ebenfalls gelüftet.
Erscheinungstermin ist Frühjahr 2013, vermutlich im Mai.
Als Tipp: Neue Merchandise-Artikel der Church of Stars – Mighty Spirit (Schnaps) und Holy Smoke (Kippen). (Quelle: mahet.de)
Wie sieht es bei euch aus? Freut ihr euch schon auf die Legenden der Albae oder Collector und geht ihr vielleicht zum Mera Luna um euch die Lesung nicht entgehen zu lassen?
Previous [Ich lese] Markus Heitz - Collector
Next [Trailer] Erster Teaser zu Man of Steel