Posts in tag

Peter V. Brett


Der erste Monat des neuen Jahres 2018 ist bereits nahezu vorbei, daher wird es Zeit, den Januar einmal etwas Revue passieren zu lassen. Wie viele Bücher habe ich gelesen, wie haben mir diese gefallen und welche waren das überhaupt? Diesen Fragen gehe ich in meinem neuen Video nach, welches ihr in diesem Beitrag eingebunden und …

10 217
18 Bücher für 2018

Vor einiger Zeit habe ich auf dem Blog Kaddy KD einen sehr interessanten Beitrag entdeckt, nämlich Meine 18 Bücher für 2018. Da das Jahr 2018 noch relativ jung ist und ich definitiv vor habe, mich auch in diesem Jahr wieder intensiv mit meinem SuB, dem Stapel ungelesener Bücher, zu beschäftigen, habe ich kurzerhand entschieden, auch …

6 353
Die Flammen der Dämmerung von Peter V. Brett

Die Menschheit ist gefangen in einem Albtraum: Jede Nacht steigen Dämonen aus dem Boden empor und machen Jagd auf alle Lebewesen. Nur wenige wagen es, diesen Kreaturen zu widerstehen, unter ihnen Arlen, der tätowierte Mann, und Jardir, der Anführer der Wüstenkrieger. Doch die Welt duldet nur einen Erlöser der Menschheit, und ein Krieg scheint unvermeidlich …

1 128
Mein Lesejahr 2017 & die 9. Ausgabe der Buchsaiten Blogparade

Lange Zeit habe ich hin und her überlegt, wie und ob ich das vergangene Jahr 2017 Revue passieren lassen soll. Ein rein lesetechnischer Rückblick, ein rein privater Rückblick oder ein Mix aus beidem? So richtig konnte ich mich nicht entscheiden und ganz zufrieden bin ich mit meiner Entscheidung nach wie vor nicht, da das vergangene …

2 400
Das Flüstern der Nacht von Peter V. Brett

Die Menschheit ist gefangen in der Furcht vor den Dämonen der Dunkelheit. Nur der junge Arlen beschließt, sich mit magischen Siegeln den finsteren Wesen entgegenzustellen, und wird schon bald zu einer Legende. Als plötzlich aus dem Süden ein zweiter Befreier der Menschen auftaucht, droht alles in Chaos zu versinken. Doch Arlen hält fest an seiner …

3 198