Behind the Screens #15 & 16 // Frohes Neues, Fantastic Beasts & Carlsen Blogger-Held


Behind the Screens

Hallo und ein frohes neues Jahr. Da das neue Jahr noch nicht ganz eine Woche alt ist und ich euch noch nicht offiziell ein frohes neues Jahr gewünscht habe, hole ich das heute, in der neusten Ausgabe vom Behind the Screens einmal nach. Ich wünsche euch allen viel Glück, Erfolg, weniger Stress, viel Lesezeit und vor allem, da ich in den letzten Monaten mehrmals davon betroffen war, viel Gesundheit. Auf ein besseres Jahr 2017!

Heute geht es, nachdem Anabelle und ich über die Weihnachtsfeiertage eine Pause vom Behind the Screens eingelegt haben, endlich wieder los. Zumindest für mich, da die liebe Anabelle noch im wohlverdienten Urlaub in Frankreich ist und sich erholt. Hast du dir verdient. In dieser Woche soll es um die letzten Tage gehen aber auch um das Buch, mit welchem ihr ins neue Jahr gestartet seid. Ich bin sehr auf eure Beiträge und Bücher gespannt.

Wenn ihr neugierig seid, was es mit Behind the Screens auf sich hat, dann schaut einfach einmal im ersten Beitrag vorbei, dort habe ich ein paar Hinweise zur Aktion zusammengefasst.

Wie war deine Woche?

Meine Woche bzw. meine letzten beiden Wochen waren alles in allem sehr entspannt. Ich habe zwei Wochen Urlaub gehabt und diesen bei meinen Eltern in der Heimat verbracht. Es war einfach eine wunderschöne und vor allem auch sehr entspannte Zeit, in der ich neue Kraft geschöpft habe und endlich auch mal wieder den Kopf frei bekommen habe. Leider hat meine Gesundheit nicht ganz mitgespielt, weshalb ich über eine Woche krank gewesen bin und zum ersten Mal in meinem Leben nicht wirklich Silvester feiern konnte. Echt alles ein bisschen blöd gelaufen, aber nichtsdestotrotz konnte ich die zwei Wochen nutzen und mich einigermaßen zu erholen und nun gestörkt ins neue Jahr zu starten. Sonderlich viel erlebt habe ich dadurch auch nicht. Ich hatte eigentlich vor, viel mehr zu unternehmen ber das hat aus den genannten Gründen nicht so recht geklappt. So konnte ich immerhin einige Filme schauen und neue Serien entdecken (Medici – Die Herrscher von Florenz kann ich absolut empfehlen!!!) und abschalten. Hat auch irgendwie seine positiven Seiten!

Welches Buch passt für dich zum Winter?

Da ich bei der letzten Ausgabe vom Behind the Screens nicht mitgemacht habe, wollte ich das nun noch kurz nachholen. Das Wetter spielt allerdings leider immer noch nicht so richtig mit, um ein winterliches Gefühl zu bekommen. Sei es drum. Für mich passt die Harry Potter Reihe von Joanne K. Rowling einfach perfekt zur winterlichen Zeit. Ich weiß gar nicht genau wieso, denn thematisch haben die Bücher nichts mit Winter zu tun aber irgendwie assoziiere ich die Bücher trotzdem mit dieser Zeit. Vermutlich ist das Fernsehen daran schuld, denn immer zur Weihnachtszeit liefen die Filme im TV und mit meiner Family haben wir jedes jahr zu Weihnachten die Filme noch einmal geschaut. Daher kommt vermutlich diese Assoziation und deshalb verbinde ich glaube ich Harry Potter mit dieser Zeit.

Mit welchem Buch startest du ins neue Jahr? Wie gefällt es dir bisher?

Ich bin in das neue Jahr mit dem Skript zum Film Fantastic Beasts and Where to find them gestartet. Einerseits zwar schade, wieder ein Skript zu lesen und kein „richtiges“ Buch, aber andererseites ist es schön, überhaupt die Chance zu haben, die Geschichte noch einmal zu erleben und nachzulesen. Die komplette Aufmachung dieses Skripts ist großartig. Das Cover ist wunderschön und die Geschichte ist mit vielen hübsch anzusehenden Illustrationen geschmückt, wodurch nicht nur die Geschichte bei mir punkten kann sondern ebenso das Buch bzw. die Aufmachung des Buches ansich. Eine sehr lohnenswerte Lektüre und eine schöne Ergänzung für die heimische Harry Potter Sammlung, obwohl das Buch nichts mit Harry Potter zu tun hat 😉

Fantastic Beasts and where to find them
Fantastic Beasts and where to find them

 Was war dein Wochenhighlight?

Mein Wochenhighlight war denke ich die Ernennung zum Carlsen Blogger-Held 2017, denn zusammen mit 49 anderen fantastischen BloggerInnen steht mein Blog in diesem Jahr im Fokus des Carlsen Verlags. Es wird Aktionen, Gewinnspiele und jede Menge Bücher geben und ich freue mich wahnsinnig darüber, dass mich der wundervolle Carlsen Verlag mit dieser großen Ehre bedacht hat. Ich freue mich wahnsinnig darüber und kann es irgendwie immer noch nicht so recht glauben, Teil dieses Kreises zu sein. Doch was hat es mit dem Carlsen Blogger-Helden 2017 auf sich? „Die 50 Blogger-Helden werden von uns im Carlsen-Bloggerteam intensiv betreut, außerdem haben sie Vorrang, wenn Rezensionsexemplare vergeben werden. Gleichzeitig werden unsere Blogger-Helden bei Gewinnspielen unterstützt und der persönliche Kontakt auf Messen und Veranstaltungen hat hohe Priorität. In unserem Affiliate-Programm erhalten unsere Blogger-Helden außerdem eine garantierte Vergütung.“ Was das für euch für Auswirkungen haben wird, weiß ich noch nicht aber ich bin mir sicher, dass sich der Carlsen Verlag zusammen mit uns tolle Aktionen ausdenken wird, wo dann alle etwas von haben werden. Ich werde auf jeden Fall weiter darüber berichten 🙂 Weitere Informationen zum Carlsen Blogger-Held 2017 gibt es übrigens im Blogbeitrag auf der Carlsen Homepage.

Teilnehmer-/Innen Behind the Screens

Falls ihr auch Lust haben solltet beim Behind the Screens mitzumachen, notiert euch einfach die Fragen für die kommende Woche. Unsere Beiträge gehen immer am Wochenende online, meistens am Sonntag. Wir freuen uns auf eure Beiträge.

  1. Wie war deine Woche?
  2. Wie viele Bücher möchtest du dieses Jahr lesen und glaubst du, dass du dich im Vergleich zum Vorjahr steigern kannst?
  3. Was war dein Wochenhighlight?
  • Lieber Philip,

    Fürs neue Jahr wünsche ich dir ganz viel Gesundheit! 😉😊
    Deine neu entdeckte Serie werde ich mir definitiv mal näher anschauen.
    Dass der „Blogger-Held“ es zu deinem Wochenhighlight geschafft hat, zaubert mir doch gerade ein Lächeln ins Gesicht. 😍

    Hab ein wunderschönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Ramona

    • Liebe Ramona,
      dankeschön, wünsche ich dir natürlich auch hier noch einmal ♥ 🙂
      Die Serie ist wirklich toll, hab leider noch nicht alle Folgen der ersten Staffel gesehen 🙁 Mein Internet ist für Sky go einfach zu langsam *Heul* 🙁
      Freut mich, dass ich dich zum Wochenende zum Lächeln bringen konnte! 🙂
      Ich wünsche dir auch ein entspanntes und schönes Wochenende,
      Philip

  • chaoskingdom

    Ersteinmal, schönes neues Jahr! Auch, wenn wir das schon gewünscht haben. 😀
    Aber ich bin grad echt baff. CARLSEN BLOGGERHELD! Wie geil ist das bitte? Ich komme nicht umhin zu sagen, dass ich schon ein wenig und dezent neidisch bin, aber freue mich trotzdem. ICH KENNE EINEN CARLSEN BLOGGERHELD! Episch.

    xoxo

  • Lieber Philipp,

    dir auch ein fröhliches und vor allem gesundes neues Jahr. Echt doof, dass es dich so umgehauen hat.
    Wie schön, dass du auch einer der Blogger Helden bist. Wirklich großartig was Carlsen sich einfallen lässt.
    Die Behind the Screens Beiträge sind wirklich toll. Mein Januar ist Blogtechnisch schon sehr verplant, aber im Februar würde ich auch gerne mal mitmachen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende 🙂
    Liebe Grüße
    Nanni

  • Servus liebe Philip,
    auch Dir ein gutes neues Jahr – und vor allem auch ein gesundes, da Du ja nun erst über Silvester krank warst! Ja so zwei Wochen Urlaub tun echt gut und helfen mal wieder auf andere Gedanken zu kommen.
    Herzlichen Glückwunsch auch von mir zu Deinem Erfolg bzw. Carlsen Blogger! Das ist wirklich eine tolle Auszeichnung!

    Einen guten Start in die neue Arbeitswoche ab Montag!
    Lieben Gruß
    Kati

  • Hey Philip,
    ich hab zwar eine Woche zu früh den Vogel abgeschossen mit dem Behind the Screens, freue mich aber, ab jetzt auch regelmäßig dabei zu sein 🙂
    Und herzlichen Glückwunsch zum Blogger-Helden-Dasein! 🙂
    Liebe Grüße
    Kerstin