gamescom 2016 // Impressionen von Donnerstag und Samstag


gamescom 2016
gamescom 2016

Seit einigen Jahren ist Köln im sommerlichen Monat August die allgemeine Pilgerstätte für alle Gamerinnen und Gamer von der ganzen Welt. Grund dafür ist die stetig wachsende und weltweit größte Spielemesse – die gamescom. Auch in diesem Jahr lud die Spielemesse wieder in die Domstadt und präsentierte neben zahlreichen neuen Spielen vor allem auch neue und überarbeitete Technologien. Thematischer Schwerpunkt in diesem Jahr war dabei definitiv jegliche Form von Virtual Reality Brille, denn an nahezu jedem dritten Stand ist man einer dieser Brillen über den Weg gelaufen.

Zudem war die gamescom 2016, wie in den vergangenen Jahren auch, wieder ein großer Hotspot für die riesige und in der Gesellschaft größtenteils etablierte eSport Szene. Anders als im vergangenen Jahr fand dieses Mal leider kein großes Counter-Strike Global Offense Turnier statt, da dieses mittlerweile als ESL One Cologne veranstaltet und separat ausgetragen wird. Dafür fanden zahlreiche kleinere Wettkämpfe in CS: GO statt, wobei der Fokus der diesjährigen gamescom definitiv der neue Shooting-Star aus dem Hause Blizzard, genannt Overwatch, gewesen ist. Das Spiel feierte auf dieser Messe sein erstes globales Turnier und es war alles in allem ein großer Erfolg. Als Laie war es beim ersten Kontakt sehr konfus aber nichtsdestotrotz sehr unterhaltsam.

Insgesamt war es einfach ein tolles Erlebnis, die weltweit größte Spielemesse einmal selbst zu erleben. Ich war jahrelang nicht mehr als Gamer unterwegs, konnte aber durch die gamescom 2016 wieder die Lust am Zocken für mich entdecken. Es war toll, vereinzelt Spiele anzutesten und so viele Menschen in ihrem Element zu sehen. Eine großartige Veranstaltung mit genialer Stimmung und eigentlich viel zu viel zu entdecken.

Mir hat es Spaß gemacht und ich freue mich auf die nächste Ausgabe im Jahr 2017. Bis dahin werde ich jetzt erst einmal auf eine Playstation, Fallout 4, Overwatch sowie Horizon sparen und währenddessen das PC Spiel Die Zwerge, welches auf der Romanreihe von Markus Heitz basiert, zocken. Dieses erscheint zum Glück schon im Herbst und bezahlt ist es auch schon.

Wenn ihr ein paar weitere Eindrücke haben wollt, schaut euch gerne das Video und die zahlreichen Bilder, die ich weiter unten eingefügt habe, an. Es lohnt sich.

Impressionen von der gamescom 2016 (Video)

Bildergalerie zur gamescom 2016

Wart ihr auch schon einmal auf der gamescom und was sind eure Eindrücke? Lohnt sich der Besuch, was habt ihr für Erfahrungen mitgenommen und welche Spiele habt ihr für euch entdecken können?

Previous Schritt für Schritt zur Akkreditierung für die Frankfurter Buchmesse 2016
Next Leserunde / Reading Party // Nevernight written by Jay Kristoff
  • Booksnstories

    Ich muss die Kombination Hasselhoff mit nem offiziellen Ministeriumsbanner im Hintergrund noch verarbeiten…moment.

    • Huhu 🙂
      Da hast du natürlich recht, passt so gar nicht zusammen 😀