10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest (TTT)


10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest

Im vergangenen Monat habe ich mit Anabelle und Saskia ein sehr erfolgreichen Buchverkaufsmonat durchgeführt, wodurch mir vor allem klar geworden ist, dass ich auch ohne den Kauf eines neuen Buches noch unfassbar viele tolle und vor allem auch ungelesene Bücher in meinem heimischen Regal stehen habe, die es allemal Wert sind, endlich gelesen oder erneut gelesen zu werden. Ich liebe das Kaufen von Büchern zwar und es war eine echte Herausforderung, nichts zu kaufen, aber es war ein voller Erfolg. Dadurch ist mir aber auch durch den Kopf gegangen, welche Bücher ich auf jeden Fall ganz bald, wenn nicht sogar als nächstes lesen möchte. Da kommt der Top Ten Thursday wie gerufen, weshalb ich euch heute die 10 Bücher vorstellen möchte, die ich als nächstes lesen will.

10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest

  • Better Life von Lillith Korn aus dem Drachenmond Verlag
  • Der Name des Windes von Patrick Rothfuss aus dem Klett-Cotta Verlag
  • Black Blade 2 von Jennifer Estep aus dem Piper Imprint Ivi
  • Das Lied des Blutes von Anthony Ryan aus dem Klett-Cotta Verlag
  • Wie Schnee so weiß von Marissa Meyer aus dem Carlsen Verlag
  • Die Herren der grünen Insel von Kiera Brennan aus dem Blanvalet Verlag
  • Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi aus dem Goldmann Verlag
  • Harry Potter und das verwunschene Kind von Joanne K. Rowling aus dem Carlsen Verlag (nicht auf dem Foto)
  • Harry Potter und der Stein der Weisen (illustrierte Schmuckausgabe) von Joanne K. Rowling aus dem Carlsen Verlag (ReRead)
  • The Knight of the Seven Kingdoms von George R.R. Martin aus dem Harper Collins Verlag (ReRead)

Den Anfang dieser Liste macht mein aktuellster Neuzugang. Better Life von Lillith Korn ist im Drachenmond Verlag erschienen und ist vergangenen Samstag bei der Eröffnung des Drachennests bei mir eingezogen. Zusammen mit Anabelle von Stehlblüten mag ich dieses kurze Büchlein in der kommenden Woche verschlingen. Es klingt nicht nur sehr spannend sondern sieht dazu auch noch sehr gut aus. Ich bin gespannt, ob mich der Inhalt genauso begeistern kann!

Ein weiteres Buch, welches ich zusammen mit Anabelle lesen mag (und zwar im August) ist der High Fantasy Roman Der Name des Windes von Patrick Rothfuss. Ich habe sooo soo soo sehr Lust auf diese Geschichte, vor allem, weil ich bisher eigentlich nur durchweg positives gehört habe und es für mich als High Fantasy Fan zur absoluten Pflichtlektüre gehört. So werde ich also ab August herausfinden, welchen Namen der Wind bekommen hat 😉

Darüber hinaus gibt es noch ganz viele tolle, vielversprechende und hübsch gestaltete Bücher auf meiner To Be Read (next) Liste, wobei vor allem der ReRead von Harry Potter und der Stein der Weisen (ebenfalls mit Anabelle oO :D) und die Neuerscheinung aus dem Harry Potter Kosmos Harry Potter und das verwunschene Kind (engl. Harry Potter and the Cursed Child) mit ganz oben auf dieser Liste stehen. Passend zum Harry Potter ReRead und dem Erscheinen von Harry Potter und das verwunschene Kind veranstaltet der Carlsen Verlag übrigens gerade die tolle Harry Potter Challenge, welche am gestrigen Mittwoch, 13. Juli 2016 gestartet ist.

Das waren meine 10 Bücher, die ich als nächstes lesen möchte. Verratet mir doch gerne eure Top 10 Bücher!

Der TTT ist eine wöchentliche Aktion Steffis Bücherbloggeria. In der nächsten Woche geht es um das folgende Thema: „10 Bücher mit moralisch/gesellschaftlich schwierigen Themen“. Jeder ist herzlich eingeladen, bei dieser Aktion mitzumachen.


  • Tintenelfe

    Na, dann sind wir uns ja schon mal einig, dass „Harry Potter und das verwunschene Kind“ gelesen werden muss. Ich freue mich schon sehr darauf und will es gleich mit der englischen Ausgabe versuchen. Ist schon sehr lange her, dass ich Englisch gelesen habe. Früher eben mehr und Harry Potter sowieso.
    Über „Der Name des Windes“ hatten wir ja letztens schon mal gesprochen und „Wie Schnee so weiß“ liegt bei mir schon so lange herum, dass es fast schon peinlich ist. Wenn auch nicht ganz so peinlich wie bei „Die Herren von Winterfell“. 😀

    Liebe Grüße und hab einen sehr, sehr schönen Tag!!!

  • Isana Nadeya

    Freue mich schon auf deine Rückmeldungen bzw. Rezensionen zu den dann von dir gelesenen Büchern 🙂

    LG
    Isana

  • Oh ja, Der Name des Windes ist einfach ein geniales Meisterwerk – wirklich! Der Weltenbau, die Erzählweise, die Geschichte .. ich LIEBE diese Reihe und hoffe, dass es ENDLICH BALD mal die Fortsetzung gibt. Was ? Du hast die Lunar Chroniken noch nicht zu Ende gelesen … *seufz* ich wünschte ja, ich würde sie nicht kennen und könnte alles nochmal so frei lesen … ran an den Speck!

    LG; Kati

  • Ich freu mich schon sooooo. Mehr hab ich eigentlich auch gar nicht zu sagen. 😀
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass du Der Name des Windes auch absolut lieben wirst und dann habe ich endlich jemanden zum Fangirlen!

    Liebste Grüße

  • Yvonne

    Eine schöne Liste <3 Der Name des Windes ist großartig, ich hoffe, es gefällt dir auch 🙂 Das Lied des Blutes steht auch weit oben auf meiner Liste.

    • Huhu 🙂
      Ich kann dir nur beipflichten. Der Name des Windes ist
      einfach großartig. Hab es zwar noch nicht beendet (800 Seiten lesen sich
      eben nicht an einem Tag) aber bisher einfach nur genial ♥

      Das Lied des Blutes kann man ja gerne zusammen lesen 🙂

      • Yvonne

        Ich hab auch sehr lange dafür gebraucht und den zweiten Teil noch nicht mal angefangen. Ich glaube, damit warte ich auch, bis der dritte zumindest mal in Aussicht ist… Rothfuss ist ja in der Beziehung auch nicht der schnellste 😀

        Gerne, würde mich echt freuen. Sag einfach Bescheid, wenn du soweit bist 🙂