Vor leider schon viel zu langer Zeit wurde ich von der lieben Anabelle vom Blog Stehlblüten zum Unpopular Opinions Book Tag getaggt aber leider bin ich bisher noch nicht dazu gekommen, diesen Buchtag zu machen. Das ändert sich mit dem heutigen Tag denn ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, meine Meinung zu Büchern kund zu tun, die mir im Vergleich zu vielen anderen gut gefallen haben. Welche Bücher das sind und bei welchem Film ich den Film dem Buch vorziehe, das alles könnt ihr in meinem Beitrag zum Unpopular Opinions Book Tag nachlesen.

1. Ein beliebtes Buch, das du nicht mochtest

Ich kann mir einfach nicht helfen, aber ich kann nach wie vor einfach nichts mit dem Roman Elias & Laia anfangen. Dieses Buch wurde so verdammt oft sehr sehr gut bewertet und ich kann es definitiv nicht nachvollziehen, was daran gut sein soll. Ich muss dem Buch zwar zugute halten, dass die Story tatsächlich gut durchdacht gewesen ist aber das war es leider schon irgendwie. Die Charaktere entwickeln sich überhaupt nicht weiter sondern gehen mir so dermaßen auf die Nerven, dass ich mich leider oft durch das Buch gequält habe, dabei war es anfangs so vielversprechend. Schade…

Elias & Laia: Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir

Elias & Laia: Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir

2. Ein beliebtes Buch, das alle hassen, aber du magst

Naja, hassen ist in diesem Fall vermutlich etwas übertrieben, aber irgendwie fällt mir bei dieser zweiten Aufgabe der Horror-Thriller Bird Box von Josh Malerman ein. Wirklich geliebt habe ich es zwar auch nicht aber bis auf das Ende, welches mir viel zu offen gehalten worden ist (ich hoffe ja immer noch auf eine Fortsetzung!) wurde ich sehr gut unterhalten und ich muss zugeben, dass ich mich selten so bei einer Lektüre gegruselt habe. Andere LeserInnen haben das wohl anders gesehen und es als lahm und langweilig abgestempelt. Mir hat es jedoch gefallen 🙂

3. Ein Liebesdreieck bei dem die Hauptperson mit der Person zusammen kommt, die du nicht mit der Hauptperson zusammen bringen wolltest ODER ein OTP, das du nicht magst

Wie ich schon allzu oft bei dem Unpopular Opinions Book Tag lesen musste, fanden einfach wahnsinnig viele von euch das Liebesdreieck zwischen Katniss, Peter und Gale aus Die Tribute von Panem langweilig oder besser gesagt nervig. Dem kann ich nichts hinzufügen. Mir ist das irgendwann sehr auf die Nerven gegangen und ich habe Katniss einfach nie wirklich verstanden warum sie sich so verhält wie sie sich verhält. Speziell zum Ende der Buchreihe war es dann für mich vorbei und ich habe nur noch den Kopf geschüttelt. Gale wäre einfach die bessere Wahl gewesen 😀

Another day passing by. Today is the 24th of January and at @quoththebooklover #quoththenewyearbookchallenge 📖 we are asked to show our favorite trilogy. Not so easy because I mostly have got book series with more or less than three books and I am with my choice today not 100% okay because the third book rly sucks… But there aren't any rly good alternatives in my bookshelf :-/ #reading #bookblogger #instabooks #bookstagram #bibliophile #books #bookgeek #bookaholic #bookworm #instabook #instareading #lesen #leseratte #ilovebooks #ilovereading #lovebooks #lovereading #read #reading #buchblogger #thehungergames #katnissseverdeen #dietributevonpanem #suzannecollins #oetingerverlag @verlagsgruppe_oetinger

A photo posted by Philip / Book Walk / Cologne (@book_walk) on

4. Ein (beliebtes) Genre, das du nicht magst

Zwar habe ich noch kein Buch aus diesem Genre gelesen aber ich möchte es auch einfach nicht. Die Rede ist von der Erotikliteratur. Ich weiß nicht wieso, aber ich kann da einfach nichts mit anfangen. Klar, so ein paar Elemente davon können durchaus mal in einem Buch verarbeitet werden aber ein Buch, dass komplett in diesem Genre anzutreffen ist? Ich weiß ja nicht. Da lese ich doch lieber weiterhin Fantasy.

5. Ein beliebter Charakter, den du nicht magst

Schon wieder geht es für mich beim Unpopular Opinions Book Tag zur Buchreihe die Tribute von Panem denn ich kann einfach nicht mit der Protagonistin Katniss so richtig warm werden. Während ich sie im ersten Roman der Reihe noch sehr sympathisch gefunden habe und ich sie für ihre Tapferkeit bewundert habe ging sie mir ab dem Ende des zweiten Romans einfach nur tierisch auf den Sack, sie hat nur noch gekreischt, bescheuerte Entscheidungen getroffen und ansonsten auch nichts getan, was mir noch hätte gefallen können. Das geht irgendwie Hand in Hand mit meinen Empfindungen zur Buchreihe, da ich die Romane 1 und 2 gut gefunden habe und den Abschluss der Trilogie nicht mehr. Katniss Entwicklung in meiner Sympathie-Skala ist ähnlich.

6. Ein beliebter Autor, mit dem du irgendwie nicht klar kommst

Da fällt mir aktuell einfach keiner ein, sorry 🙂

7. Ein typisches Buchelement, das du nicht mehr sehen kannst (z.B. Liebesdreiecke, korrupte Regierung, verlorene Prinzessinnen)

Wenn ich ein Buchelement aktuell echt nicht mehr lesen mag, dann ist das naive kleine Dummerchen, das einfach mit der Welt nicht mehr klarkommt. Hier Zweifel, da Zweifel, überall Zweifel, an sich, an den anderen, einfach an der ganzen Welt. Mein Gott, irgendwann ist das doch auch mal überstrapaziert. Während ich dieses Buchelement anfangs noch gut und unterhaltsam gefunden habe ist es mittlerweile für mich überholt. Wie wäre es doch mal mit einer von Anfang an starken Protagonistin, die es schafft, über sich hinauszuwachsen? Gibt es mir leider noch viel zu selten.

READ MORE  [BdB-Aktion] Coffeeshop. Die Lifestyle-Serie aus Berlin

Ein positives Beispiel ist für mich zum Beispiel Cinder aus den Luna-Chroniken. Sie finde ich von Anfang an klasse und sie entwickelt sich trotzdem noch weiter und wächst über sich hinaus. Toll!

Day 11 of the #pagesofjanuary #bookchallenge: Book that has been recommended to you. Well, there have been lots of books recommended to me. One of the greatest I read in the past month has been the first book of the Lunar Chronicles written by Marissa Meyer. I rly love this book. Thank you for your recommendation. 📖 Tag 11 der #pagesofjanuary16 #Buchchallenge: Buch, das dir empfohlen wurde. Nun, es gibt unendlich viele Bücher, die mir empfohlen worden sind. Eines, welches mir in den letzten Monaten dabei besonders gut gefallen hat ist der Auftaktroman der Luna-Chroniken von Marissa Meyer aus dem @carlsenverlag. Vielen Dank @lielan_reads für diese tolle Empfehlung. 📖 #reading #bookblogger #instabooks #bookstagram #bibliophile #books #bookgeek #bookaholic #bookworm #instabook #instareading #lesen #leseratte #ilovebooks #ilovereading #lovebooks #lovereading #read #reading #buchblogger #lunarchronicles #lunachroniken #marissameyer #pagesofjanuary16 von @murmeltier_reads @books_by_kathleen @thewonderfulbooks #TheLunarChronicles

A photo posted by Philip / Book Walk / Cologne (@book_walk) on

8. Eine beliebte Buchreihe, bei der du keine Interesse hast, sie zu lesen

Das geht für mich irgendwie Hand in Hand mit der 4. Aufgabe. Ich werde es tunlichst vermeiden jemals einen Blick in die „After“ Romane oder die „Shades of Grey“ Reihe zu werfen. Wieso? Viel zu sehr gehypet und definitiv nicht mein Genre. Diese Bücher dürfen getrost da bleiben, wo sie sind, im Regal der Buchhandlung.

9. “Das Buch ist immer besser als der Film”, heißt es immer, doch welche Filmadaption fandest du besser als das Buch?

Das ist irgendwie eine sehr knifflige Frage da ich sowohl das geschriebene Wort als auch den Film separat betrachte und beide Medienformen sehr liebe. Da mir aber der Roman „Der Herr der Ringe. Die Gefährten“ von J.R.R. Tolkien zwar gut gefallen hat aber ich durch die anfänglichen zahlreichen Längen etwas genervt war aber ich hingegen die Filmreihe über alles wertschätze, fällt die Wahl auf die Herr der Ringe Trilogie. Vermutlich mögen jetzt alle HdR Enthusiasten, Gollum (siehe unten 😀 ) und Tolkien auf den Kopf hauen aber es ist leider so. Da ich die beiden anderen Romane allerdings noch nicht gelesen habe, zählt der Vergleich Film > Buch aktuell nur für den ersten Roman.

Day 16 of the #pagesofjanuary #bookchallenge: Book that I have got unread in my bookshelf for the longest time 📖 Well, I am not rly sure if the Lord of the Rings is the book series that I have got unread in my shelf for so long but it is still to long for my opinion. So I think that I will change that fact this reading year. Did you read this book series completely? 🙂 Tag 16 der pages of january 16 Buchchallenge. Heute ist nach der ältesten SuB-Leiche gefragt. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob die Herr der Ringe Trilogie meine älteste SuB-Leiche ist aber nach meinem Geschmack liegt diese schon viel zu lange ungelesen im Regal. Aus diesem Grund will ich das in diesem jahr noch ändern. Habt ihr die Reihe schon komplett gelesen? 🙂 #reading #bookblogger #instabooks #bookstagram #bibliophile #books #bookgeek #bookaholic #bookworm #instabook #instareading #lesen #leseratte #ilovebooks #ilovereading #lovebooks #lovereading #read #reading #buchblogger #LotR #HerrderRinge #LordoftheRings #bookshelf

A photo posted by Philip / Book Walk / Cologne (@book_walk) on

Für diese Aussage habe ich vermutlich einen Schlag auf den Kopf verdient. Nur zu Gollum, ich habe es ja irgendwie verdient.

Das sind meine Antworten zum Unpopular Opinions Book Tag. Treffe ich euren Nerv oder seht ihr es komplett anders als ich? Wie würden eure Antworten aussehen?