Editor's Rating

Ein sehr kurzweiliges und unterhaltsames Buch, dass die drei Protagonisten toll einfängt und den Leser in die große Star Wars Welt entführt. Eine sehr empfehlenswerte Star Wars Lektüre und für jeden Fan der Saga nur zu empfehlen.

4
Wertung insgesamt

This post has already been read 1475 times!

Der neue Star Wars Kino-Blockbuster ist bekanntlich rund dreißig Jahre nach den Ereignissen aus Die Rückkehr der Jedi-Ritter angesiedelt, was in der gesamten Fanweltdie Frage aufwirft: Was ist in der weit entfernten Galaxis in eben jener Zeit passiert? Erste Antworten finden sich in diesem Jugendroman, der in spannenden Episoden Einblicke in das Leben der neuen Hauptfiguren Finn, Rey und Poe gewährt … in den Tagen, Wochen und Monaten VOR dem Erwachen der Macht.
DIE OFFIZIELLE VORGESCHICHTE ZU STAR WARS: DAS ERWACHEN DER MACHT

Meine Meinung zu STAR WARS: Vor dem Erwachen

Disney startet nicht nur mit einer großen Filmoffensive im Star Wars Universum neu durch sondern lässt es sich auch nicht nehmen, zahlreiche Bücher, Comics etc. auf den Markt zu schmeißen und einen möglichst großen Teil vom Kuchen abzubekommen. Mich als Fan freut das natürlich ungemein, da ich so unfassbar viel Material zur erfolgreichen Weltraumsaga aufsaugen kann. Eines dieser Bücher habe ich mir daher geschnappt und es innerhalb weniger Stunden weggelesen. Die Rede ist vom Roman STAR WARS: Vor dem Erwachen von Greg Rucka, welches sich mit drei der Protagonisten aus dem Film Star Wars: Das Erwachen der Macht befasst. Im Fokus dieses ca. 240 Seiten umfassenden Buches geht es also um die Figuren FN-2187 bzw. Finn, die Schrottsammlerin Rey auf Jakku und den erfolgreichen Piloten Poe Dameron in geheimer Mission. Dabei lernt man die drei Figuren kurz vor den Ereignissen aus Das Erwachen der Macht kennen und erhält vertiefende Einblicke in ihre Leben und kann so besser nachvollziehen, wieso die Figuren so ticken wie sie es tun.

Finn zum Beispiel befindet sich mit seiner Einheit mitten in der abschließenden Ausbildung zum Strumtruppler. Während Mitglieder seines Trupps, unter anderem Zeros und 99er alle Befehle ohne weiteres hinnehmen und nicht hinterfragen tickt FN-2187 schon immer etwas anders. Er hinterfragt Befehle, zeigt Mitgefühl aber ist auf der anderen Seite der beste Soldat seit Langem. Er ist dabei so gut, dasss er auch dem Befehlshaber der Truppe, Captain Phasma, auffällt und in deren Fokus gelangt. Bei FN-2187 seinen Erlebnissen sind vor allem einige Kommentare und Gedankengänge besonders unterhaltsam, wenn sich Finn z.B. fragt, wieso man mit einer Waffe umzugehen lernt, welche gegen Lichtschwerter resistent ist, wenn es doch gar keine Lichtschwerter mehr gibt.

…und dass einige sogar stark genug waren, um einen Schlag mit dem Lichtschwert abzuwehren. Letzteres wunderte FN-2187, weniger weil er an der Aussage zweifelte, sondern vielmehr, weil er sich fragte, ob sie jemals gegen jemanden kämpfen müssten, der ein Lichtschwert als Waffe benutzte. – Seite 35


See more on Know Your Meme

Wie wir im Film aber erfahren haben, gerät Finn aber genau in so eine Situation, allerdings anders, als erwartet.

Aber auch für Rey und Poe geht es ganz munter zur Sache. Rey steht vor einer großen Entdeckung auf dem Wüstenplaneten Jakku und wird im Hinblick auf das Thema Vertrauen auf eine harte Probe gestellt während es für Poe actiongeladen im All auf geheime Mission im Namen des Widerstands geht.

Star Wars: Vor dem Erwachen ist dabei kein Roman, der von vorne bis hinten eine einzige Geschichte darstellt, die sich zum Finale hin steigert, sondern vielmehr ein Buch mit drei einzelnen Geschichten. Los geht es mit FN-2187, gefolgt von den Ereignissen auf Jakku und abschließen tut das Buch mit der Geschichte von Poe. Dabei geht es gar nicht mal so sehr um Action sondern tatsächlich primär um die drei Protagonisten und ihre Leben vor dem siebten Star Wars Film. Man lernt die drei Figuren deutlich besser, kann kleinere Abenteuer an der Seite von Rey und Poe erleben und erhält Einblicke in die Ausbildung der Sturmtruppen. Alle drei Geschichten sind insgesamt sehr unterhaltsam und abwechslungsreich, wodurch es auch nicht weiter schlimm ist, dass es insgesagmt keine zusammenhängende Geschichte ist.

Der Autor Greg Rucka schafft es mit diesem Buch, mir die drei Charaktere noch sympathischer werden zu lassen und mich in die packende Welt von Star Wars zu entführen. Die vielen Anspielungen auf den Star Wars Film Das Erwachen der Macht sind geschickt platziert und runden ein sehr stimmiges Buch gekonnt ab.

Fazit zu STAR WARS: Vor dem Erwachen

Ein sehr kurzweiliges und unterhaltsames Buch, dass die drei Protagonisten toll einfängt und den Leser in die große Star Wars Welt entführt. Eine sehr empfehlenswerte Star Wars Lektüre und für jeden Fan der Saga nur zu empfehlen.

Weiteres

STAR WARS: Vor dem Erwachen

Autor: Greg Rucka
Übersetzung:
Verlag: Panini
Genre: Jugendbuch
Preis: 9,99 € [Taschenbuch] | ISBN-13: 978-3833232589
Einband, Umfang: Taschenbuch 240 Seiten
Erscheinungsdatum: 26. Januar 2016
Reihe:
Originaltitel: Star Wars The Force Awakens: Before the Awakening
Kaufen: Amazon.de | Buchhandel.de | Thalia | myBookShop

Weitere Rezensionen zu STAR WARS: Vor dem Erwachen

Quellenangaben

Der Klappentext und das Buchcover von STAR WARS: Vor dem Erwachen stammen vom Panini Verlag (Verlagshomepage).


Du willst keinen Beitrag mehr von mir verpassen? Dann folge meinem Blog doch einfach und du erhältst jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang.


Follow Book Walk on WordPress.com