Die 100 – Tag 21 von Kass Morgen. Mein WoW der Woche


Waiting on Wednesday
Waiting on Wednesday

Heute möchte ich euch beim Waiting on Wednesday die Fortsetzung der dystopischen Reihe Die 100. Tag 21 von Kass Morgen vorstellen, welche im Heyne fliegt Verlag erscheinen wird. Viel Spaß beim Entdecken dieser vielversprechenden Reihenfortsetzung.

Beim WoW geht es wöchentlich um das Buch, auf das man sich aktuell am meisten freut. Betreut und betrieben wird diese Aktion von Breaking the Spine. Selbstverständlich darf jeder an der Aktion teilnehmen.

Die 100 – Tag 21 von Kass Morgen

Seit Jahrhunderten hat kein Mensch mehr einen Fuß auf die Erde gesetzt – bis jetzt

100 jugendliche Straftäter wurden aus dem Weltraum entsandt, um die Erde nach einer Nuklearkatastrophe erneut zu besiedeln. Eine völlig entvölkerte Erde – das dachten sie. Falsch gedacht.

Komplett überraschend wird das Camp der Jugendlichen von Erdgeborenen überfallen – ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. Wells versucht, die Überlebenden in Sicherheit zu bringen, muss aber gegen Anfeindungen aus der eigenen Gruppe kämpfen. Bellamy ist währenddessen auf der verzweifelten Suche nach seiner Schwester Octavia, die spurlos verschwunden ist. Die mutige Clarke, die in ihren Gefühlen zwischen ihm und Wells schwankt, hilft ihm dabei – und stößt auf ein grässliches Geheimnis. Gleichzeitig droht auf den Raumschiffen der Sauerstoff auszugehen. Das Überleben der Menschen hängt am seidenen Faden.

Die 100 - Tag 21 von Kass Morgen, (c) Heyne fliegt
Die 100 – Tag 21 von Kass Morgen, (c) Heyne fliegt

Das Erscheinungsdatum von Die 100 – Tag 21

Anders als bisher bekannt erscheint das Buch nicht erst Anfang 2016 sondern bereits am 19. Oktober 2015, also über zwei Monate vor der eigentlichen Terminierung. Dies hängt sicherlich mit dem frühen Erscheinen der 2. Staffel der TV-Serie zusammen, welche bereits ab dem 07. Oktober 2015 auf ProSieben ausgestrahlt wird. Also gar nicht mehr so lange hin bis man endlich wider in die Geschichte eintauchen kann.

Wieso ich mich auf das Buch „Die 100 – Tag 21“ freue:
Mir hat bereits der erste Teil der Reihe wirklich sehr gut gefallen. Der Schreibstil war toll und die Handlung konnte mich von Anfang an mit ihrem Science-Fiction angehauchten Setting mehr als überzeugen. Auch die TV-Serie, welche auf der Buchreihe von Kass Morgen basiert, hat mich sehr gut zu unterhalten gewusst. Aus diesem Grund freue ich mich wirklich sehr auf Die 100 – Tag 21 und ich hoffe, auch in der Fortsetzung ähnlich gut unterhalten zu werden, wovon ich ausgehe!

Freut ihr euch auch schon auf die Fortsetzung der dystopischen Buchreihe Die 100 von Kass Morgen und schaut ihr zeitgleich die TV-Serie?


Previous Gemeinsam lesen // Das Flüstern der Nacht
Next Das Bloggerportal von Random House - Vorstellung und Blick hinter die Kulissen
  • Favo La

    Hey Philip

    Ich bin echt noch am Überlegen, ob ich diese Reihe beginnen soll …. aber es gibt ja doch einige, die vom Buch schwärmen. Die TV-Serie soll ja ganz anders sein. Na mal schauen.

    lg Favola

    • Hallo Favola,
      ich mag sowohl die TV-Serie als auch die Bücher bisher sehr gerne. Zwar weichen beide doch schon sehr stark voneinander ab aber dennoch können mich beide Medien sehr gut unterhalten. Ob es für jedermann was ist weiß ich natürlich nicht aber ich kenne bisher vorwiegend positive Meinungen und denen kann ich mich voll und ganz anschließen 🙂

      LG Philip