Die Gewinner der Buchwahl-Challenge 2015 stehen fest


Am 01. Juni 2015 habe ich euch zum allerersten Mal meine Idee mit der Buchwahl-Challenge vorgestellt und euch dazu aufgefordert, mir eure favorisierten bzw. liebsten Bücher aus dem 1. Halbjahr 2015 in den Gerne Fantasy und Dystopie mitzuteilen. Viele von euch sind diesem Aufruf damals gefolgt und heute, knapp zwei Monate und viele Wahlrunden später kann ich euch nun endlich die Gewinner präsentieren.

Doch zunächst einmal möchte ich euch allen sehr herzlich für eure wöchentlich sehr hohe Teilnehmerzahl in den jeweiligen Votings danken. Ohne euch wäre die Wahl nicht halb so erfolgreich gewesen wie ich sie jetztendlich empfunden habe. Dafür möchte iche uch allen an dieser Stelle herzlichst meinen Dank aussprechen!

Bevor es aber jetzt zur Bekanntgabe der Gewinner kommt, möchte ich euch zunächst einmal fragen, wie euch die Aktion „Buchwahl-Challenge“ gefallen hat. Soll ich das zum Ende des Jahres wiederholen und die Bücher des 2. Halbjahres zur Wahl stellen? Welche Genre wünscht ihr euch, soll ich das Voting, wie jetzt im Finale geschehen, zusammenfassen und pro Woche immer alle Genre in einem Beitrag veröffentlichen oder was wünscht ihr euch? Bitte hinterlasst mir Feedback zur Aktion! Nur so kann die Wahl insgesamt (noch) besser werden!

Nun komme ich aber endlich auf die von euch heiß erwartete Bekanntgabe der Gewinner. Leider kann pro Genre immer nur ein Buch als Sieger aus der jeweiligen Genre-Challenge hervortreten und das obwohl so viele tolle Bücher zu Beginn der Challenge angetreten sind, nämlich insgesamt 28 Bücher (12 im Genre Dystopie und 16 im Genre Fantasy).

Die Sieger im Genre Fantasy bei der Buchwahl-Challenge im 1. Halbjahr 2015

Die Sieger bei der Buchwahl-Challenge im Genre Fantasy (im 1. Halbjahr 2015)
Die Sieger bei der Buchwahl-Challenge im Genre Fantasy

Ich gratuliere ganz herzlich den Verlagen Penhaligon, Piper und Carlsen für ihre tollen Fantasy-Romane und natürlich den Autoren George R.R. Martin, Markus Heitz und Victoria Scott zum hervorragenden Abschneiden im ersten Halbjahr.

  1. Westeros. Die Welt von Eis und Feuer von George R.R. Martin
  2. Der Triumph der Zwerge von Markus Heitz
  3. Die Farben des Blutes, Band 1: Die rote Königin von Victoria Scott
Der komplette Turnierbaum der Buchwahl-Challenge für das 1. Halbjahr im Genre Fantasy

Die Sieger im Genre Dystopie bei der Buchwahl-Challenge im 1. Halbjahr 2015

Die Sieger bei der Buchwahl-Challenge im Genre Dystopie (im 1. Halbjahr 2015)
Die Sieger bei der Buchwahl-Challenge im Genre Dystopie

Auch im Genre Dystopie gratuliere ich ganz herzlich den drei Siegern der Buchwahl-Challenge für das 1. Halbjahr 2015. Dabei konnten sich die Verlage cbt, Goldmann und Fischer/Sauerländer mit den Autoren Victoria Scott, Alexandra Bracken und Kiera Cass souverän gegen das übrige Feld behaupten und haben verdient die Plätze eins bis drei belegt. Herzlichen Glückwunsch!

  1. Feuer & Flut von Victoria Scott
  2. Die Überlebenden 2. Furchtlose Liebe von Alexandra Bracken
  3. Selection. Die Erwählte von Kiera Cass
Der komplette Turnierbaum der Buchwahl-Challenge für das 1. Halbjahr im Genre Dystopie
Der komplette Turnierbaum der Buchwahl-Challenge für das 1. Halbjahr im Genre Dystopie

Noch einmal herzlichen Glückwunsch an die Gewinner bei der Buchwahl-Challenge für das 1. Halbjahr 2015. Seid ihr mit der Wahl zufrieden oder welches Buch hättet ihr euch auf Platz ein gewünscht? Wie zufrieden seid ihr mit der Wahl insgesamt, also dem Ablauf, der Präsentation etc.?

  • Hey Teddy ♥
    Doof, doof, doof! Doofe Gewinner! 😀 :p
    Die rote
    Königin und Obsidian sind sooooo toll und Die Erwählte ebenfalls *-*!
    (Was mich daran erinnert endlich Band 4 zu kaufen :D)
    Aber ich gönne
    es auch den Gewinnern, sind ja schließlich deine Lieblingsbücher und
    Feuer & Flut muss ich auch unbedingt lese :).
    Die Abstimmung hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, ich freue mich schon auf die Nächste!
    Dankeschön für die viele Mühe. 🙂

    *knuddel* ♥♥♥

  • Hallo Philip!

    Wirklich tolle Aktion, wenn ich mal Anmerken darf. Leider ging sie echt an mir vorbei. Als ich es mitbekommen habe, war sie schon im vollen Gange und ich hielt es dann nicht mehr für Fair, meine Votings abzugeben.

    Im nächsten Jahr würde ich aber dann gerne dabei sein, von anfang an!

    Ich finde deine Aufstellungen ganz gut, wie der Verlauf so war, kann ich nicht ganz beurteilen.

    Trotzdem, wiederhol das ruhig! 🙂

    Liebe Grüße
    Henrik

    • Hi Henrik,

      danke für das Lob zur Aktion. Hatte vor, das im Winter für das 2. Halbjahr 2015 zu wiederholen. Die Teilnahme an den VOtings war insgesamt immer sehr zufriedenstellend weshalb ich das drchaus weiter in ANgriff nehme 🙂 Hättest trotzdemg erne abstimmen können. Hätte ja nichts gemacht 😉

      Liebe Grüße

      Philip

      • Dann merke ich mir das!

        Gibt rechzeitig bescheid. 🙂

        Liebe Grüße
        Henrik