TTT // 10 Bücher aus dem Fantasy Genre


Top Ten Thursday
(c) Steffis Bücher Bloggeria

Top Ten Thursday – 10 Bücher aus dem Fantasy Genre

Derheutige Top Ten Thursday ist ganz nach meinem Geschmack. Zwar ist er mit der Eingrenzung auf das Fantasy Genre so gar nicht eingegrenzt wie ich finde, da man unter Fantasy ja wirklich alles möglich verstehen kann. Aber ich habe das einfach mal als High Fantasy und Zeitreiseromane aufgefasst. Wie ihr alle wisst, bin ich mit meinem Blog vorwiegend im Fantasy Genre zu Hause, weshalb sich das dann insgesamt ausgesprochen trifft. Wieder einmal hatte ich eher Probleme damit, passende und tolle Bücher auszuwählen als genügend zu finden. Schade, dass ich einige Schätze trotzdem „zurücklassen“ bzw. für diesen TTT opfern musste.

Auf jeden Fall präsentiere ich euch jetzt meine Top Ten aus dem Fantasy Genre.

IMG_5325Folgende Bücher sind, noch einmal aufgelistet, auf dem Foto zu sehen. Falls eine Rezension zu diesem Buch auf meinem Blog vorliegt, habe ich den Link dazu hinterlegt. Bitte habt Nachsicht mit mir, da einige Rezension wirklich schon sehr alt sind und (noch) nicht an das neue Layout meines Blogs angepasst sind. Wer trotzdem neugierig ist, kann sich ja mal durchklicken 🙂

Meine Auswahl der Bücher aus dem Fantasy Genre (von oben nach unten, von links nach rechts)

Welche Bücher des Fantasy Genre habt ihr im heimischen Regal stehen und welches dieser Bücher ist ein ganz besonderer Schatz für euch?

Der TTT ist eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria.

  • Tintenelfe

    Schön, dass du auch dabei bist, ein bisschen hatte ich das gehofft. Gemeinsam haben wir trotzdem nur „Die Zwerge“, aber ich finde es sehr spannend. Mir ging es auch so wie dir, dass mir das Thema viel zu weit gefasst war – ungefähr so wie „Zehn Bücher, die du gern gelesen hast“. Naja, ich übertreib natürlich, aber ich würde mich schon freuen, wenn es noch mal TTTs zu Sub-Genres geben würde. Ich habe noch so viel gute Urban-Fantasy gelesen! Oder mal nur Drachen-Bücher!

    Liebe Grüße
    Mona

  • Aleshanee

    Guten Morgen Philip!

    Da sind wirklich tolle Bücher dabei! Den Westeros Schinken hat sich mein Sohn gekauft … was ich natürlich super finde, allerdings braucht der einige Zeit länger zum Lesen, jetzt muss ich warten, bis er damit durch ist ^^
    Das Lied der Dunkelheit, die Reihe finde ich auch super und ich freu mich schon sehr auf den vierten Band, der kommt ja bald raus.
    Jake Djones hatte ich auch schonmal im Auge, bin mir aber noch nicht so sicher, ob ichs auf die Wunschliste packen soll oder nicht – mal schauen ^^

    Ich hätte auch viel, viel mehr auf die Liste packen können, aber ich hab mal meine üblichen Verdächtigen außen vor gelassen und Bücher genommen, die ich bisher noch nicht oder kaum in der Top Ten hatte 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • Guten Morgen,

      ja der Westeros Schinken hat es echt in sich. Zwar viel Text aber diese Gestaltung. Eine chter Traum ♥
      Zwar habe ich da Lied der Dunkelheit noch nicht durch aber bisher gefällt es mir super gut weshalb ich schleunigst Band 2 & 3 benötige um dann zeitnah auch den 4. lesen zu können ♥
      Jake Djones ist sehr einfach gestrickt aber wie ich finde durchaus lesenswert und unterhaltsam und da kommt es ja oft drauf an 😉

      Deine Herangehensweise an diesen TTT finde ich auch gut aber ich wollte da lieber so meine Lieblinge platzieren. Macht eben jeder anders und das ist auch super so 🙂

      LG und ein schönes Wochenende
      Philip

  • Hi André,
    was von Sanderson hat dich denn abgeschreckt, dass du ihm noch eine Chance geben musst bzw. willst?
    LG und schönes Wochenende
    Philip

    • Nachdem ich von ELANTRIS sehr begeistert war, hatte ich STURMKLÄNGE angefangen, das mir gar nicht gefiel. Vor allem das Magiesystem (Farbmagie) fand ich albern..

  • Tanja

    Dass bei dir George R.R. Martin und Tolkien dabei ist, habe ich mir schon gedacht 🙂
    Echt eine tolle Auswahl, wobei Jake Djones und Das Lied des Blutes bei mir noch SuBt…. Es gibt einfach zu viele, tolle Bücher und zu wenig Zeit 😉

  • Nanni

    Hey,
    mist, ich dachte, ich finde hier jetzt viele neue Fantasybücher, die ich noch nicht gelesen habe, aber dem ist nicht so 😀
    Eine schöne Auswahl. Es freut mich übrigens sehr, dass dir „Das Lied der Dunkelheit“ so gut gefällt.

    LG Nanni

  • MikkaG

    Huhu!

    Diesen TTT habe ich festgestellt, wie viele Leute dann doch gerne High Fantasy lesen! Habe ich vor vielen Jahren auch überwiegend gelesen, doch dann bin ich irgendwann eher auf Urban Fantasy umgestiegen.

    „Das Lied von Eis und Feuer“ steht aber dick und fett auf meiner Liste für den Sommer-SUB – da habe ich bisher erst Band 1 gelesen, die restlichen Bände aber schon auf dem Kindle.

    Brandon Sanderson habe ich mit „Steelheart“ für mich entdeckt, aber sobald ich diese Trilogie durch habe, will ich mich seinen „Mistborn“-Büchern zuwenden.

    LG,

    Mikka