Gemeinsam lesen // Elias & Laia (Sabaa Tahir) // #2


Neue Woche, neuer Dienstag und neues „Gemeinsam lesen“. Heute möchte ich euch die neue Dystopie Elias & Laia – Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir vorstellen. Veranstaltet wird diese Aktion von den beiden Blogs Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher. Wenn ihr mitmachen möchtet könnt ihr jederzeit einsteigen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Elias & Laia von Sabaa Tahir, (c) Bastei Lübbe / One Verlag
Elias & Laia von Sabaa Tahir, (c) Bastei Lübbe / One Verlag

Wie oben bereits erwähnt lese ich den Dystopieauftakt Elias & Laia – Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir, erschienen im One Verlag. Aktuell bin ich auf Seite 72, also noch recht weit am Anfang. Bisher kann der Roman trotzdem schon mit einer spannenden Story und tollen Charakteren bei mir punkten.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Er hat mir seine widerspenstigen, mitternachtsfarbenen Haare und die goldenen Augen vererbt, die hohen Wangenknochen und die vollen, ernsten Lippen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Das Buch habe ich vor Kurzem über die Blogger- und Rezensentenaktion gewonnen. Anscheinend hat meine Kurzrezi zur XXL-Leseprobe die Verantwortlichen überzeugt. Mich hatte die Leseprobe damals auch sehr überzeugt gehabt und ich musste unbedingt wissen, wie es weitergeht. Bisher gefällt mir das Buch nach wie vor weshalb ich meine aktuelle Lektüre von „Die Überlebenden“ unterbrochen habe.

4. Wie steht ihr zu Seiten in denen Blogger Rezensionsexemplare anfragen können? Seid ihr selber auf solchen Seiten angemeldet? (bloggdeinbuch, das bloggerportal von Randomhouse, etc.)

Ich finde solche Plattformen super. So kann man für Blogger eine tolle Übersicht über Neuerscheinungen etc. schaffen, man erhält eine Übersicht über die Bewertungen der einzelnen Titel und die Verlage haben eine bessere Übersicht, können Anfragen besser koordinieren und die maximale Anzahl an Rezensionsexemplar-Bestellungen pro Blogger in Grenzen halten. Meines Erachtens haben damit beide Seiten deutlich mehr Vorteile als über den „altmodischen“ Mailverkehr.

Welches Buch lest ihr denn aktuell und von welchen Büchern lasst ihr prinzipiell die Finger?

Previous Facebook Newsfeed-Update // Bleib auf dem Laufenden
Next Film-Review // Avengers: Age of Ultron
  • Nazurka

    Ich bin ja schon so gespannt auf deine Rezension zu „Elias und Laia“. Mir wurde ebenfalls ein Buch zugeschickt, aber das ist ja in DE und muss ich mir erstmal hierher schicken lassen (auch wenn sich das wohl für die 1,5 Monate hier oben gar nicht mehr lohnt :D). Ist „Die Überlebenden“ denn so schlecht, oder hast du dein aktuelles Buch einfach nur dazwischen geschoben, weil du es nicht mehr abwarten konntest? 😀 Bloggerportale finde ich übrigens auch klasse, auch wenn ich mit einigen engeren Pressekontakten immer noch gerne lieber Mails austausche, weil sie mir einfach lieb geworden sind. 🙂

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    • Huhu 🙂
      nein, die Überlebenden ist nicht schlecht, ich habe nur ab und zu ein paar Probleme mit manchen Formulierungen. Habe es nur an die Seite gelegt, um Elias & Laia jetzt zu suchten 😀 Werde danach aber die Überlebenden weiterlesen 🙂

      Wenn das Buch gut ist, dann lohnt sich das hochschicken ja durchaus 😉 Aber auch nur, wenn du es dann auch zeitnah liest. Sonst warte einfach und erfreue dich an den hoffentolich positiven Rezis und deren Fazit 🙂 So kannst du die VOrfreude ja noch weiter steigern 😉
      Leider kommt die Rezi dann erst nach der Sperrfrist, aber die ist ja bald abgelaufen 😉

      LG
      Philip

  • Aleshanee

    Huhu!
    Vielen Dank für deinen Tipp Philip, ich hab dir auf meinem Blog geantwortet, aber ich kanns dir hier ja auch nochmal sagen 😉
    So eine Linkliste hatte ich mir auch schon überlegt, aber wir sind übereinkommen, das nicht zu machen. Mir würden dann die persönlichen Aspekte von den Kommentaren fehlen, weil jeder dann einfach nur seinen Link dalässt. Und ich mag es eigentlich sehr gerne, mir die Kommentare durchzulesen, auch wenn manche auch nicht viel mehr schreiben als : Hier ist mein Link 😉

    Und es machen ja doch immer an die 100 Blogs mit und eine Linkliste mit 100 Blogs ist dann auch nicht wirklich übersichtlich denke ich ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • Aleshanee

      Achja, hast du den Link auch bei Schlunzenbücher gelassen, die Links gibts heute bei ihr 😉