Auf großer Leinwand // Die Kinostarts im April 2015


Kino-Neustarts April 2015

Es steht ein neuer Monat an und das heißt gleichbedeutend, dass es wieder viele viele tolle Neustarts in den deutschen Kinos gibt. Welche das sind, wann diese genau anlaufen, wer in den Filmen mitspielt und erste bewegte Bilder zu aus den Filmen erhaltet ihr nun wieder in diesem monatlichen Post. Ich wünsche euch viel Spaß bei den Kinostarts April 2015.

Die Kinostarts im April 2015

Kinostart: 02. April 2015

Fast & Furious 7

Besetzung: Vin Diesel, Paul Walker, Jason Statham

Bewertung: Furious 7 (2015) on IMDb

Mara und der Feuerbringer

Besetzung: Lilian Prent, Jan Josef Liefers, Esther Schweins

Bewertung:  Mara und der Feuerbringer (2015) on IMDb

Weitere Neustarts: Gespensterjäger, Das blaue Zimmer, Güvercin Ucuverdi.

Meiner Meinung nach hat vor allem Fast & Furious 7 das Zeug dazu, in dieser Woche groß an den Kinokassen abzusahnen. Der Trailer ist vielversprechend, man setzt auf den bewährten Cast, es wird ein neuer Bösewicht eingeführt und es ist leider Paul Walkers letzter Film. Ich freue mich auf das nächste Action-Abenteuer rund um Dom.

Kinostart: 09. April 2015

The F-Word – Von wegen nur gute Freunde!

Besetzung: Daniel Radcliffe, Zoe Kazan, Megan Park

Bewertung:  The F-Word (2014) on IMDb

Cake

Besetzung: Jennifer Aniston, Adriana Barraza, Anna Kendrick

Bewertung:  Cake (2014) on IMDb

Weitere Neustarts: Art Girls, Cobain: Montage of Heck, In meinem Kopf ein Universum, der Kaufhaus-Cop 2

Nun ja, alles so Filme, die man sich vielleicht anschauen könnte aber eher nicht unbedingt muss. Ich werde in dieser Woche zumindest für keinen dieser Filme extra ins Kino gehen, das lohnt sich nicht.

Kinostart: 16. April 2015

Run All Night

Besetzung: Liam Neeson, Ed Harris, Joel Kinnaman

Bewertung:  Run All Night (2015) on IMDb

Das Glück an meiner Seite

Besetzung: Hilary Swank, Emmy Rossum, Josh Duhamel

Bewertung:  You're Not You (2014) on IMDb

Weitere Neustarts: Stockholm, The Pyramid – Grab des Grauens

Was ist zurzeit nur im Kino los. Alles eher so 0815 Filme wie es mir irgendwie vorkommt. Auch in dieser Woche ist nichts dabei, wofür ich unbedingt ins Kino gehen müsste. Sehr schade…

Kinostart: 23. April 2015

Big Eyes

Besetzung: Amy Adams, Christoph Waltz, Danny Huston

Bewertung:  Big Eyes (2014) on IMDb

Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron

Besetzung: Robert Downey Jr., Chris Evans, Mark Ruffalo

Bewertung:  Avengers: Age of Ultron (2015) on IMDb

Weitere Neustarts: Ex Machina, Härte, A girl walks home alone at night

Na also, es geht also doch. Endlich wieder eine Woche, wo sich ein Kinobesuch tatsächlicha uch lohnt. Der heißersehnte zweite Teil der Avengers startet in den Kinos, nachdem der letzte bereits 3!!! Jahre!!! her ist. Wie die Zeit vergeht. Ich bin absolut gespannt auf die Fortsetzung, auch wenn ich es schade fand, dass man, anders als in Marvel’s Phase 1, nicht auf eine Überleitung am Ende der einzelnen Filme gesetzt hat und kleine Vorschauschnipsel eingebaut hat. Egal. Das wird ein Action-Feuerwerk!

Kinostart: 30. April 2015

Die Gärtnerin von Versailles

Besetzung: Kate Winslet, Matthias Schoenaerts, Alan Rickman

Bewertung:  A Little Chaos (2014) on IMDb

Eden

Besetzung: Félix de Givry, Pauline Etienne, Hugo Conzelmann

Bewertung:  Eden (2014) on IMDb

Weitere Neustarts: Der 8. Kontinent, An den Ufern der heiligen Flüsse

Insgesamt doch eher ein mäßiger Kinomonat in meinen Augen. Außer Marvel’s The Avengers 2 und Fast & Furious 7 ist irgendwie kaum etwas dabei, was mich wirklich reizen würde ins Kino zu gehen. Wie seht ihr das? Freut ihr euch auf einen besonderen Film im April oder seid ihr der Meinung, dass das auch eher ein schwacher Kinomonat ist?

Bildquellen

Bild “Vorhang auf”: © Rainer Sturm  / pixelio.de

Bild “Video Filmchen”: © Gerd Altmann  / pixelio.de
  • Nazurka

    Hallo mein Lieber,

    toller Beitrag! Ich wusste gar nicht, dass du auch Kinostarts vorstellst, und ich finde das echt informativ. The Avengers 2 ist natürlich ein Highlight, dass ich mir dann auf jeden Fall anschauen werde, ob jetzt in England oder in Deutschland weiß ich jedoch noch nicht. Außerdem freue ich mich auch auf „Mara und der Feuerbringer“. Vor allem deshalb, weil ich den zweiten Band der Trilogie auch mit lektoriert habe und in der Danksagung stehe, als auch, weil ich erst kürzlich für die Uni ein super tolles Interview mit dem Produzenten Christian Becker geführt habe, der nebenbei bemerkt auch „Fack ju Göthe“ produziert hat und super sympathisch ist, da darf ich mir den Film einfach nicht entgehen lassen. Bei den anderen neuen Filmen lass ich mich mal vielleicht zu einem Spontanbesuch überreden! Bin auf deine Meinung zu F&F7 gespannt!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

  • Also Avengers ist absolutes Pflichtprogramm, sogar als Double Feature 😀 Ex Machina interessiert mich auch. Hoffentlich ist der nicht zu schnell wieder draußen. Die anderen Filme reizen mich nicht, ist aber auch gut so. Bei den Preisen ist es doch schön, wenn man nicht so oft ins Kino „muss“ 😉

    • WIrd machen zu Avengers indirekt ein Double Feature. Schauen uns den ersten Teil am Freitag noch einmal zu Hause an bevor es dann abends in Teil 2 geht 🙂
      Viel Spaß im Kino auf jeden Fall 🙂