SuB am Samstag #1


SuB am Samstag. Copyright vom Bild: PrimeBallerina.wordpress.com

Des öfteren bin ich schon über die Aktion SuB am Samstag gestoßen. Da mein Stapel ungelesener Bücher leider auch sehr hoch ist, möchte ich euch diesen nun im Rahmen dieser Aktion nach Möglichkeit Stück für Stück vorstellen. In dieser Woche sind gleich drei Werke aus dem Penhaligon Verlag dran. Wie man dieser aktuellen SuB Übersicht von mir entnehmen kann, ist es auch wirklich mal Zeit, diesen Stapel zu reduzieren. Vielleicht helft ihr mir ja bei der Auswahl der Bücher?

Das Lied von Eis und Feuer 10: Ein Tanz mit Drachen (George R. R. Martin)

Daenerys Targaryen, die Königin der Drachen, muss sich entscheiden, welchen ihrer adligen Freier sie heiraten wird. Wer wird der mächtigste Verbündete für die Eroberung von Westeros sein? Es ist eine rein politische Entscheidung, denn Daenerys‘ wahre Liebe gilt einem einfachen, aber machtlosen Söldner. Leider haben in diesem Fall die Wünsche einer Königin keine Bedeutung.

Über das Schicksal von Westeros entscheiden jedoch nicht die Intrigen der Adligen. Denn die Anderen jenseits der Mauer bereiten den entscheidenen Schlag vor. Jon Schnee und die Nachtwache könnten sie aufhalten. Aber kann der junge Kommandant noch auf die Loyalität seiner Männer vertrauen?

Als großer Game of Thrones Fan ist es eigentlich eine Schande, dass ich die Romanreihe noch nicht komplett beendet habe. Ich nähere mich diesem Ziel aber in großen Schritten. Aktuell bin ich im neunten Band, welchen ich schon zur Hälfte bewältigt habe. Dem Start des letzten aktuell erhältlichen Romans von George R. R. Martin steht also nichts mehr im Weg.
 
Die Brücke der Gezeiten 01: Ein Sturm zieht auf (David Hair)
Die Mondflutbrücke liegt tief unter der Ozeanoberfläche. Aber alle zwölf Jahre erhebt sie sich aus den Fluten und verbindet die beiden Kontinente Yuros und Antiopia. Zweimal schon hat Yuros seine Armeen von Kriegern und Magiern über die Brücke geführt, um das Nachbarreich zu unterwerfen. Jetzt naht die dritte Mondflut, und der Westen rüstet sich zum finalen Schlag. Aber es sind drei unscheinbare Menschen – ein gescheiterter Magie-Schüler, eine Spionin und Mörderin, die ihr Gewissen entdeckt, und ein einfaches Marktmädchen –, die über das Schicksal der Welt entscheiden werden.
Über eine Facebook Aktion des Verlags bin ich auf diesen Roman aufmerksam geworden und bisher habe ich durchweg nur positives gehört. Als Fantasy-Liebhaber ist es also unbedingt an der Zeit für mich, dass ich diese Reihe schnellstmöglich in Angriff nehme. Beste Voraussetzungen habe ich ja, da ich beide bisher veröffentlichten Romane zu Hause habe. Es kann also bald losgehen.

Die Brücke der Gezeiten 02: Am Ende des Friedens (David Hair)
Die Mondflut wirft ihre Schatten voraus, als drei Menschen verzweifelt mit ihrem Schicksal ringen: Ein gescheiterter Magier auf der Suche nach der Wahrheit, eine junge Frau, die sich zwischen ihrem mächtigen Ehemann und ihrem Liebhaber stellt, und eine einstige Attentäterin, die ihr Leben riskiert, als sie sich gegen ihren Auftraggeber wendet. Ohne es zu wissen, lenken diese drei Menschen die Geschicke ihrer Welt. Und als sich die Mondflutbrücke schließlich aus den Fluten erhebt, wird ihr Leben nie mehr sein wie zuvor …

Das war also meine erste Ausgabe von „SuB am Samstag“. Ich hoffe, dass euch meine Auswahl gefallen hat?!
Die Aktion SuB am Samstag stammt übrigens von Frau Hauptsachebund und die tolle Grafik von PrimeBallerina. Welche Schätze habt ihr so auf euren SuB’s vergraben? Auch eines meiner Bücher oder ganz was anderes? Und welches soll ich eurer Meinung nach als erstes Lesen?
  • stillefeder

    Da hast du aber einen schönen Sub 😉 Die Brücke der Gezeiten 2 liegt hier auch noch rum und wartet darauf, verschlungen zu werden. Bin schon so gespannt auf deine Meinung ^.^ Und GoT haste ja auch bald erledigt hehe 😛 LG Jonas

  • Ich will GoT irgendwie nicht erledigt haben. Das macht mich dann traurig, weil ich alles bisher veröffentlichte dann wirklich geschafft habe 🙁 Mal sehen, wie lange wir auf neues von GRRM warten müssen.
    Auf die Brücke bin ich aber auf jeden Fall echt gespannt, ist denke ich ein sehr guter Tipp von dir, wie immer 🙂
    LG

  • primeballerina

    Lieber Philip,

    toll, dass du jetzt auch dabei bist! 🙂 Zu den vorgestellten Büchern kann ich leider nicht viel sagen, das können andere Leser bestimmt besser 😉 Aber ich wünsche dir dafür ein schönes und erholsames Wochenende!

    Liebe Grüße,
    Jess

  • Hey Jess,

    mir sagt die Aktion sehr zu, von daher mache ich natürlich auch sehr gerne mit. Hoffentlich auch regelmäßig in Zukunft. Zumindest solange, wie ich noch Bücher auf dem SuB habe, also wohl irgendwie für immer 😀
    Vielleicht ist ja in der nächsten WOche was dabei, womit du eher was anfangen kannst 🙂
    Schön, dass du vorbei geschaut hast und dir auch noch ein schönes Wochenende =)

    Philip