LÄDT

Type to search

[Tertial-Rückblick] Januar – April 2014

Viele von euch werden es ja sicherlich mitbekommen haben, dass ich einige Zeit in diesem Jahr nicht zum Bloggen gekommen bin. Aus diesem Grund wird es keinen Monats- oder Quartals-Rückblick sondern einen Tertial-Rückblick geben, also einen Blick auf die vergangenen vier Monate, auch wenn es da insgesamt nicht so viel für mich zu holen gab. Zu viele Bücher und viel zu wenig Zeit. Ihr kennt das ja sicher ;-)

Gelesen:

  • George R. R. Martin – Das Lied von Eis und Feuer 08: Die dunkle Königin (3/5) 
  • Game of Thrones: Pop-Up-Guide für Westeros (5/5) 
  • John Ostrander – Star Wars Comics: Bd. 79: Agent des Imperiums II: Doppeltes Spiel (4/5) 
  • Markus Heitz – Die Legenden der Albae: Tobender Sturm (3/5) 
  • Drew Karpyshyn: Star Wars: The Old Republic – Revan (4/5) 
  • Game of Thrones Poster-Kollektion (5/5) 
  • Karen Roberts – Sein letztes Opfer (3/5) 
  • Dan Wells – Aufbruch. Partials 1 (4/5)

Neuzugänge:

  • Karen Robards – Sein letztes Opfer
  • Tanja Heitmann – Das Geheimnis des Walfischknochens
  • Charlotte Link – Das andere Kind
  • Marko Z. Kristin – Wüsteneis: Losbruch der Weltenläufte – Erstes Buch
  • Martin Gaedt – Mythos Fachkräftemangel
  • Markus Heitz – Die Legenden der Albae 4: Tobender Sturm
  • Dan Wells – Partials 2: Fragmente
  • Game of Thrones Poster-Kollektion
  • David Hair – Die Brücke der Gezeiten 1: Ein Sturm zieht auf
  • John Ostrander – Star Wars Comics: Bd. 79: Agent des Imperiums II: Doppeltes Spiel
  • Matthew Reinhart – Game of Thrones: Pop-Up-Guide für Westeros

Lesestatistik/-bilanz:
  • Insgesamt 2.166 Seiten
  • Insgesamt gelesene Bücher: 8
  • Seiten pro Buch: Ø 271 Seiten
  • Neuzugänge: 11
  • SuB Ende April: 66

 
Die beliebtesten Rezensionen der vergangenen vier Monate:

Anzeige
So, dass war mal wieder ein Rückblick auf meinem Blog. Ich hoffe sehr, dass er euch gefallen hat. Ich werde zumindest versuchen, zukünftig wieder etwas regelmäßiger einen Rückblick zu verfassen. Gefallen euch die statistischen Grafiken? Was habt ihr alles schönes gelesen und neu entdeckt? Teilt mir eure Eindrücke, Meinungen, Empfehlungen etc. in den Kommentaren mit.
Loading Likes...
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang