LÄDT

Type to search

Monatsrückblick // Mai 2014

Alles neu macht der Mai. So oder zumindest so ähnlich erging es mir im abgelaufenen Mai 2014. Ich bin nicht nur wieder ein Jahr älter geworden und mittlerweile ein viertel Jahrhundert alt, sondern habe ich auch das Layout meiner Statistiken etwas aufgehübscht und ein paar kleinere Funktionen dem Blog hinzugefügt. Was im vergangenen Monat noch so angelegen hat, könnt ihr hier nachlesen.

Gelesen:

Neuzugänge:

  • Erin Bowman: Taken – Das erfrorene Land: Das Laicos-Project 2
  • George R. R. Martin – Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer: Bd. 3
  • Klaus-Peter Wolf – Ostfriesenfeuer
  • Marc Elsberg – Zero – Sie wissen, was du tust
Lesestatistik/-bilanz:
  • Insgesamt 1.072 Seiten
  • Insgesamt gelesene Bücher: 3

  • Seiten pro Buch: Ø 357 Seiten
  • Neuzugänge: 4
  • SuB Ende Mai: 67 (+1)

Die beliebtesten Rezensionen des vergangenen Monats:

Anzeige




Wieder einmal sind Rezensionen zu Fantasyromanen bei meinen Lesern besonders angesagt gewesen, wenn man zumindest nach den Aufrufen geht. Vor allem waren die Albae von Markus Heitz sehr geliebt.

Blog-Update:

Mein Blog hat ein kleines Update erhalten. So seht ihr jetzt auf der Startseite meines Blogs unter jedem Beitragstitel (hier z.B. Monatsfrage // Plus oder Minus?) den Autoren des Beitrags, die bisherige Anzahl an Kommentaren (hier 2) und die verwendeten Tags bzw. Schlagworte (hier Montagsfrage). So könnt ihr als Leser noch schneller feststellen, ob hier z.B. aktuell eine Diskussion am Gange ist etc. Außerdem habt ihr jetzt die Möglichkeit, meine Beiträge zu bewerten. Dafür findet ihr unter jedem Beitrag zwei Daumen, einen grünen (Positiv) und einen roten (negativ). Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meine Beiträge bewerten würdet, damit ich weiß, wie meine Beiträge bei euch ankommen. Hoffentlich gefallen euch die kleinen Neuerungen?!

AUCH INTERESSANT
  [Statistik] Mein Monatsrückblick und Lesestatistik - Juni 2013

Weiteres Highlight:

Das Gewinnspiel zur vierten Game of Thrones Staffel auf Sky Atlantic HD ist zuende gegangen und die meisten Gewinne sind schon bei den Gewinnern eingetroffen. Noch einmal herzlichen Glückwunsch. Hier sind die Preise von Jonas und Steffi. Sehen doch gut aus, oder? :o)
Beitrag von His & her books.

Ausblick:

Im kommenden Juni bin ich endlich mal wieder im Urlaub, denn es geht mit meiner Freundin ab in die Türkei. Nach dem Urlaub werde ich sicher das eine oder andere Foto posten und ggf. auch meione Eindrücke zum Hotel schildern. Da werde ich sicher bei dem einen oder anderen für Fernweh sorgen ;-)
Natürlich darf im Urlaub gute Urlaubslektüre nicht fehlen. So werde ich sicher den neuen Roman von Marc Elsberg “Zero” beenden. Und wenn ich das richtig verstanden habe, könnt ihr aktuell auf der Facebook Seite des Blanvalet Verlags ein signiertes Exemplar des Romans gewinnen.
 Darüber hinaus werde ich noch den Auftaktroman von David Hair “Die Brücke der Gezeiten” mit in den Urlaub nehmen. Eine absolute Empfehlung von Jonas von Stille Feder. Abschließend möchte ich mich den letzten beiden Teilen von “Das Lied von Eis und Feuer” von George R. R. Martin widmen. Es sind natürlich nicht die letzten Romane aus dieser fantastischen Reihe, doch aktuell leider die letzten erhältlichen. Weitere sind nach wie vor in Vorbereitung.
So, dass war mal wieder ein Rückblick auf meinem Blog. Ich hoffe sehr, dass er euch gefallen hat.Was lag im Mai bei euch so an? Welche Bücher haben euch gefallen, welche eher nicht? Was sagt ihr zu den von mir in diesem Rückblick verwendeten Grafiken?
Gern dürft ihr auch eure Monatsrückblicke verlinken, damit ich auch einmal bei euch vorbeischauen kann.
Loading Likes...
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

9 Comments

  1. Die SuB-Statistik ist aber nicht so positiv, oder? ;-)

    Auch hier noch einmal vielen Dank für den Gewinn und viel Spaß im Urlaub!

    Steffi

    Antworten
  2. Philip 31. Mai 2014

    Hi Steffi, da hast du leider recht. Ich bin mit meiner SuB Entwicklung auch nicht so sonderlich zufrieden. Muss ich mich die nächsten Monate wohl oder übel bei den Neuanschaffungen zusammenreißen damit das noch was wird^^

    Freut mich, dass der Gewinn gut angekommen ist und danke =)

    Liebe Grüße
    Philip

    Antworten
  3. Philip 31. Mai 2014

    Huhu Anna,

    da bin ich aber beruhigt, dass ich nicht der einzige bin, dem es da so geht bzw. wo es ähnlich aussieht :-P
    Hab mir viel Mühe bei der Statistik und der grafischen Aufmachung gegeben, deshalb freut mich das Lob auch sehr =) Danke :o)

    Antworten
  4. Anna 31. Mai 2014

    Oh, du liest ja zur Zeit genauso viel wie ich. :D
    Ich mag Statistiken ja. Vor allem so schön veranschaulicht wie bei dir :P

    Ja äh das wars dann auch schon.
    Liebe grüße und einen schönen Urlaub
    Anna :)

    Antworten
  5. Bei mir sieht’s nicht anders aus… Vielleicht sollten wir eine SuB-Aufbau-Challenge starten >.<
    Ich krieg meine schon gar nicht mehr auf meinem SuB-Regal unter :'(

    Danke übrigens fürs Banner-Verlinken ;-)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend

    Steffi

    Antworten
  6. Philip 1. Juni 2014

    Eine SuB-Aufbau-Challenge wäre ja mal was :D Da würde allerdings fast jeder gewinnen :-P
    Schuld sind ja nicht wir Leser sondern die Autoren. Warum müssen die auch ständig neue tolle Bücher auf den Markt schmeißen? Da kommt man ja nie hinterher^^

    Kein Problem, verlinke doch gern und supporte wo ich kann =)

    Antworten
  7. Steffi 1. Juni 2014

    und vor allem immer alle auf einmal :'(

    Antworten
  8. Huch, das hab ich ja noch gar nicht kommentiert! Also nochmal vielen Dank für die tolle Krüge und die Comics und wahh ♥ Ganz ehrlich ich verwende die Krüge JEDEN TAG (ungelogen)! Wenn ich jetzt mal meine RE abgelesen habe, werde ich mal mit den Comics anfangen! LG Jonas

    Antworten
  9. Philip 11. Juni 2014

    Mich freut es, dass du dich so sehr über den Preis freust. Ich benutze die Krüge zwar nicht ganz so oft, aber zum wöchentlichen GoT schauen wird der schon einmal aus dem Regal geholt. An den anderen Tagen begleitet mich meine GoT Kaffeetasse hingegen in den Tag =)
    Kannst dich auf jeden Fall schon sehr auf die Comics freuen.

    LG Philip

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang