[Ankündigung] Blogtour: Breathe – Flucht nach Sequoia von Sarah Crossan


Am kommenden Montag startet die Blogtour zum zweiten Roman der Breathe-Reihe von Sarah Crossan, welcher den Titel Flucht nach Sequoia tragen wird und im November 2013 erscheint. Euch erwarten viele interessante Inhalte und zu gewinnen gibt es natürlich auch was!
Was erwartet euch ab Montag?

Die Blogtour-Daten im Überblick:
21.10.13: His & Her Books – Weltenentwurf
22.10.13: lost pages – Vorstellung der Protagonisten
23.10.13: primeballerina’s books – Coververgleich
24.10.13: Philips Welt – 10 Gründe, warum man Breathe lesen sollte
25.10.13: fantasticbooks – Die schönsten Zitate aus Breathe & Gewinnspiel

Worum geht es in Breathe – Flucht nach Sequoia?

Der Kampf gegen BREATHE geht weiter: Nach der Zerstörung des Rebellenhains fliehen Quinn und Bea ins Ödland – und werden erneut getrennt. Während es Bea zurück zur Kuppel verschlägt, gelangt Quinn zum Rebellenstützpunkt. Doch auch dort findet er keine Hilfe. Im Gegenteil: Die autoritäre Vanya hat sich zur Führerin ernannt und ein totalitäres System errichtet. Sie will eine neue Rasse von Menschen züchten, die außerhalb der Kuppel zu leben vermögen. Doch zunächst müssen dafür die »alten« Menschen aus dem Weg geräumt werden – mit einem Giftgasanschlag auf die Kuppel. Nun hat Quinn es mit zwei Feinden zu tun, aber vor allem muss er Bea retten…


Interesse geweckt?
Schaut also ab Montag, 21.10.2013, bei den Blogs vorbei und gewinnt eins von drei Exemplaren dieses Romans. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Blogtour und viel Erfolg für das Gewinnspiel.

Previous [Hörbuch-Rezension] Hummeldumm (Tommy Jaud)
Next [Vorschau] Ich freue mich auf... Neuerscheinungen im November 2013
  • Julia Bonsack

    Mmmh Breathe steht immer noch auf meiner Leseliste… Irgendwie komme ich neben Zeitungen und Unterrichtsvorbereitungen nur noch wenig zum Lesen – schade eigentlich… Aber Breathe ist definitiv auch noch dran irgendwann… Aber erstmal steht jetzt Luca di Fulvios „Das Mädchen, dass den Himmel berührte“ an… neben Fantasy muss ab und an auch etwas qualitativ hochwertigeres gelesen werden… Ich hoffe, dass das Buch genauso beeindruckend ist, wie di Fulvios „Der Junge, der Träume schenkte“.

  • Ich weiß was du meinst. Ab nächster Woche werde ich auch leider nur noch relativ wenig Zeit haben da ab Montag mein Praktikum beginnt. Da freue ich mich zwar sehr drauf (Juhu :o) ) aber die Zeit zum Lesen wird etwas knapper :-/ Mal sehen was da draus wird.

    Breathe solltest du aber auf jeden Fall noch lesen 🙂

  • Julia Bonsack

    Ja… man merkt das definitiv, wenn man mehr zu tun hat. Meine Beiträge im Blog sind ja auch eher sporadisch geworden, deswegen habe ich ab Mai auch kaum noch an deiner Challenge weitergemacht… Ich versuche jetzt in den Ferien bereits „vorzuschreiben“, um dann nach und nach die Beiträge zu veröffentlichen. Mal schauen, wie weit ich komme 😀
    Breathe steht natürlich immer noch auf meiner Leseliste, ebenso wie noch einige andere Fantasyromane und Dystopien. Mal sehen, was ich noch kaufe oder aber es gibt viele Bücher unterm Weihnachtsbaum – vlt ja inkl. Breathe dann ^^

  • Silke

    Hallo Phillip, sehr schönen Blog hast du da. Bin dann mal die Nummer 200 😀
    Lg Silke