[Statistik] Mein Monatsrückblick und Lesestatistik – Juli 2013


Wahnsinn wie schnell die Zeit verfliegt. Auch der siebte Monat des aktuellen Monats ist schon überstanden und der Sommer ist (leider?!) so richtig in Deutschland angekommen.

Leider bedeutet für mich der Sommer aktuell immer etwas eher negatives, da die Klausurenphase meiner Uni dann immer beginnt und erst Ende August zu Ende ist. Hoffentlich habe ich das im nächsten Jahr dann endlich überstanden. Durch das viele Lernen und Vorbereiten auf die Klausuren bin ich kaum zum Lesen gekommen. Schade aber sei es drum. Es werden auch wieder bessere Monate folgen. Meine aktuelle Statisik inklusive Monatsrückblick könnt ihr jetzt aber in diesem Beitrag nachlesen. Viel Spaß!

Gelesene Bücher:

Neuzugänge:
• Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele (Suzanne Collins)
• Der Augenjäger (Sebastian Fitzek)
• Das Geheimnis des Nebels (Pia Hepke)
• Heiß (Gerd Schilddorfer)

Buchhighlight im Juli:

Zwar habe ich nur zwei Bücher im Juli beendet. Mein absolutes Highlight war aber Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek, welcher mich total fesseln und überraschen konnte. Eine absolute Leseempfehlung gibt es dafür von mir!

Buchenttäuschung im Juni:
Lesestatistik:
Insgesamt 832 Seiten (Ø 26 Seiten/Tag)
Insgesamt gelesene Bücher: 2
Angefangene und noch nicht beendete Bücher: 2 (Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele von Suzanne Collins und Das Lied von Eis und Feier 07: Zeit der Krähen von George R. R. Martin)
Seiten pro Buch: Ø 416 Seiten
Neuzugänge: 4
SuB Ende Juli: 44

Die beliebtesten Rezensionen im Juli:

Am häufigsten gelesene Artikel im Juli:

Weitere Highlights im Juli:
Es hat tatsächlich geklappt. Ich konnte auf der Homepage des Literaturportals Lovelybooks.de meine allererste Kolumne verfassen, welche zeitgleich auch die erste Kolumne auf der Plattform überhaupt gewesen ist und den Start einer sehr interessanten Kolumnen-Sammlung werden dürfte.
Meine Kolumne beschäftigt sich mit dem Thema „Immer mehr Fortsetzungen – Kommerz oder Nutzen für den Leser„. Die ausführliche Diskussion könnt ihr übrigens hier nachlesen.

Darüber hinaus hat mein Blog eine Generalüberholung erhalten und kommt jetzt in einem neuen Design und vielen neuen Funktionen daher. Hoffentlich gefällt es euch genauso gut wie mir. Was alles neu ist, könnt ihr hier nachlesen.

Wie war euer Juli so? Was habt ihr unternommen? Was habt ihr gelesen und was gab es sonst so neues? :o)
Previous [Info] Neues Design und neue Funktionen
Next [Neuzugänge] Neue Bücher für mein Regal (KW 31.2013)