[Neuzugänge] Neue Bücher für mein Regal (KW 31.2013)


Heute gibt es meine Neuzugänge zwar etwas später als gewohnt, nichtsdestotrotz möchte ich euch zu später Stunde meine aktuellsten Bücher vorstellen, die in der vergangenen Woche den Weg in mein Bücherregal gefunden habe. Ich bekomme echt Platzprobleme :-/ Welche dieser Bücher habt ihr schon gelesen und welche mochtet ihr davon besonders gerne?


Zauberer. Die komplette Saga von Michael Peinkofer:

© Piper Verlag

Der Kampf um Erdwelt beginnt. Der Große Krieg hat den Kontinent beinahe vernichtet, und auch Jahrhunderte später sind die Folgen noch spürbar. Elfenkönige herrschen gemeinsam mit dem Hohen Rat der Zauberer über das Land. Ihre Aufgabe ist es, den Frieden zu wahren. Doch der Rat der Zauberer ist entzweit. Finstere Verschwörer streben nach der Macht. In diesen ungewissen Zeiten ruht die Hoffnung ausgerechnet auf drei jungen Novizen: der verführerischen Elfin Alannah, dem ehrgeizigen Elf Aldur und dem undurchsichtigen Menschen Granock. Ihre Ausbildung zum Zauberer hat gerade erst begonnen. Der Krieg aber steht unmittelbar bevor …

Bisher habe ich leider nur einen Roman von Michael Peinkofer gelesen und der handelte von den Ork-Brüdern Rammar und Balbok. Dieser Roman gefiel mir sehr gut weshalb ich mittlerweile die „komplette“ Ork-Trilogie von Peinkofer im Regal stehen habe und nun auch die komplette Zauberer-Saga. Ein weiteres Highlight folgt ein Buch weiter unten 😉

Die Könige. Orknacht von Michael Peinkofer:

© Piper Verlag

Jeder Roman der Reihe »Die Könige« widmet sich einer anderen Herrschaftsdynastie im Land Erdwelt: Im ersten Band herrscht der Zwergenkönig Winmar. Die Reiche der Orks und Menschen wurden von Winmars grausamen, todbringenden Schöpfungen unterworfen. Der aufrührerische menschliche Thronfolger Dag, geblendet und von seiner geliebten Aryanwen getrennt, verbirgt sich in den Weiten der Wälder vor den Häschern Winmars. Doch das Schicksal hält besondere Aufgaben im Kampf gegen die Herrschaft der Zwerge bereit – für Dag ebenso wie für die letzten Helden der Orks …

Dieser Roman ist der Auftakt einer neuen Trilogie von Michael Peinkofer. Ich kann dieses High-Fantasy Abenteuer schon vorab lesen. Ich bin sehr gespannt und freue mich riesig auf ein weiteres Abenteuer in Erdwelt.

Heiß von Gerd Schilddorfer (bereits in KW 30.2013):

© Hoffmann & Campe Verlag

Eine mörderische Jagd nach dem größten Geheimnis der Antike.
Ein alter, weiser Künstler im Hindukusch, grausam ermordet. Eine schöne Archäologin, niedergestochen in Alexandria. Ein Berliner Nachtwächter mit durchgeschnittener Kehle. Die Spuren führen zu einem sagenumwobenen Grab in der Sahara, seit Jahrhunderten bewacht von Skorpionen, dessen Geheimnis so kostbar ist, dass Menschenleben wenig zählen …
John Finch, der nicht mehr ganz junge, dafür umso tollkühnere Pilot, erhält einen fast unmöglichen Auftrag: Er soll den Polizeichef einer pakistanischen Kleinstadt ausfliegen, der hinter dem Mord an dem alten Mann westliche Geheimdienste vermutet und so plötzlich zum Gejagten wird. Für Finch ist kein Auftrag zu gefährlich – doch in Europa angekommen, beginnt für Finch und seine Verbündeten ein Wettlauf um ihr Leben. Sie haben in ein Wespennest gestochen: Ihre Gegner sind nichts weniger als dem unbekannten Grab Alexanders des Großen und einem verschwundenen Geheimdienstarchiv auf der Spur. Eine atemlose Jagd rund um den Globus und quer durch die Zeiten beginnt …

Dieser Thriller klingt ausgesprochen spannend weshalb es mich umso mehr freut, ihn schon vor Erscheinen im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks.de lesen zu dürfen.

Der Augensammler von Sebastian Fitzek:

© Weltbild/Knaur Verlag

Er spielt das älteste Spiel der Welt:
Verstecken.
Er spielt es mit deinen Kindern.
Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden.
Doch deine Suche wird ewig dauern.

 Da mir der erste Band dieser Reihe noch gefehlt hat, musste ich die Reihe einfach vervollständigen. Gesagt, getan. Ich freue mich auf einen weiteren Fitzek Psychothriller!

The Legion – Kreis der Fünf von Kami Garcia:

© cbt Verlag

Als Kennedy Waters ihre Mutter tot auffindet, bricht ihre Welt zusammen. Noch ahnt sie nicht, dass dunkle Mächte am Werk sind. Bis die attraktiven Zwillinge Jared und Lukas Lockhart in ihrer Tür stehen und sie gerade noch retten – vor einem wütenden Rachegeist, der Kennedy töten wollte. Die beiden Brüder erzählen ihr von »The Legion«, einer jahrhundertealten Geheimgesellschaft, deren Aufgabe ist, die Welt vor einem mächtigen Dämon zu schützen. Alle fünf Mitglieder der Legion starben in einer einzigen Nacht. Und Kennedys Mutter war eine von ihnen. Jetzt ist es an Kennedy, ihren Platz einzunehmen. An der Seite der neuen Mitglieder der Legion, Alara, Priest und den Zwillingen, begibt sich Kennedy auf die Suche nach der einen Waffe, die den Dämon aufzuhalten vermag … im ständigen Kampf gegen tödliche Rachegeister.

 Vom cbt Verlag habe ich eine exklusive Vorab-Leseprobe bekommen. Vielen Dank an dieser Stelle an den Verlag. Das Thema klingt durchaus interessant, weshalb ich mich in den kommenden Tagen mit der Lektüre der Leseprobe beschäftigen werde und hoffentlich überzeugt werden kann!

Das waren mal wieder ein paar Neuzugänge, worüber ich mich sehr gefreut habe! 
Welche dieser Bücher habt ihr schon gelesen und welche mochtet ihr davon besonders gerne?

  • Shou

    Ich habe auch bereits zwei Bücher von Michael Peinkofer gelesen .. Die Herrschaft der Orks und die Zauberer und ich war von beiden begeistert. 😀
    Freu mich über deine Meinungen über die beiden Bände.

  • Charlyne Semrau

    Hast du dir jetzt endlich „Der Augensammler“ geholt! 🙂
    Viel Spaß damit. Bin gespannt wie du es findest!
    Liebe Grüße
    Charly

  • Jap, hab auf deinen Rat gehört und mir das Buch besorgt. Okay, nur
    sieben Euro dafür waren auch ein Argument aber auf jeden Fall hab ich es
    jetzt! 🙂

    LG, Philip

  • Yeah, ein Peinkofer Fan! 🙂 Dann halte mal die Augen Ende September hier im Blog auf, da wird es was tolles geben 😉

    Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf die Lektüre! 🙂