[Neuzugänge] Neue Bücher in der KW 18


Eine weitere Woche in diesem Jahr ist ins Land gestrichen und auch in dieser Woche kam ich nicht ohne neue Bücher aus. Dieses Mal waren es sogar gleich vier neue Bücher und ein Brettspiel, alle aus der gleichen Reihe. Einfach wundervoll! 🙂

Das Lied von Eis und Feuer 07: Zeit der Krähen (George R. R. Martin):
© Blanvalet Verlag
Daenerys Targaryen, die Letzte aus dem Geschlecht der Drachenkönige, bereitet jenseits des Meeres ihre Rückkehr in die Sieben Königreiche vor. An der Spitze einer riesigen Streitmacht und unterstützt von drei Drachen will sie die Krone zurückfordern.

 

Das Lied von Eis und Feuer 08: Die dunkle Königin (George R. R. Martin):
© Blanvalet Verlag
Aber wenn sie auch als Eroberin ins vom Bürgerkrieg geschwächte Westeros kommt, so könnte sie doch die Rettung bringen. Denn die schrecklichen Anderen haben die uralte Schutzmauer im Norden überwunden …

Das Lied von Eis und Feuer 09: Der Sohn des Greifen (George R. R. Martin):

© Penhaligon Verlag
Die Sieben Königreiche zerfallen weiter im Machtkampf der großen Adelshäuser, die einander eifersüchtig belauern in ihrer Gier nach dem Eisernen Thron. Einigkeit finden sie nur in ihrem Misstrauen gegen Daenerys Targaryen, der rechtmäßigen Erbin der Krone. Gemeinsam mit ihren drei Drachen und einer stetig wachsenden Armee greift sie vom Osten aus nach der Herrschaft über Westeros. Die größte Gefahr droht derweil jedoch aus dem Norden, wo schreckliche Geschöpfe sich erheben, um die Menschen des Südens zu überrennen. Allein Kommandant Jon Schnee und seine wenigen tapferen Männer von der Nachtwache stemmen sich verzweifelt gegen diese finstere Übermacht …



Das Lied von Eis und Feuer 10: Ein Tanz mit Drachen (George R. R. Martin): 

© Penhaligon Verlag
Daenerys Targaryen, die Königin der Drachen, muss sich entscheiden, welchen ihrer adligen Freier sie heiraten wird. Wer wird der mächtigste Verbündete für die Eroberung von Westeros sein? Es ist eine rein politische Entscheidung, denn Daenerys‘ wahre Liebe gilt einem einfachen, aber machtlosen Söldner. Leider haben in diesem Fall die Wünsche einer Königin keine Bedeutung.

Über das Schicksal von Westeros entscheiden jedoch nicht die Intrigen der Adligen. Denn die Anderen jenseits der Mauer bereiten den entscheidenen Schlag vor. Jon Schnee und die Nachtwache könnten sie aufhalten. Aber kann der junge Kommandant noch auf die Loyalität seiner Männer vertrauen?

Game of Thrones Kartenspiel – HBO-Edition:
© Heidelberger Spieleverlag

Game of Thrones ist ein Kartenspiel für zwei Spieler nach der gleichnamigen Serie von HBO. In den Rollen der Häuser Stark und Lannister überziehen die Spieler das Land Westeros mit Krieg oder spinnen am Hof von Königsmund vernichtende Intrigen gegeneinander. Zuerst verändern mächtige  Strategiekarten das Gleichgewicht der Kräfte, dann marschieren die Streitkräfte der Spieler auf und messen sich schließlich in einer Reihe von Herausforderungen, um die Macht und den Ruhm ihres Hauses zu mehren.

Endlich soll es für mich auch einmal weitergehen in der faszinierenden und atemberaubenden Welt von Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin. Mit diesen Neuzugängen habe ich die Buchreihe vorerst komplettiert womit ich mich jetzt daransetzen und sie in einem Durchgang lesen kann ohne darauf wartenz u müssen das das nächste Buch den Weg in mein heimisches Regal findet. Um das Game of Thrones Feeling noch etwas weiter auszuschmücken gibt es auch ein neues Brettspiel in meinem Regal. Dazu gibt es hoffentlich bald einen Bericht!

Und wer jetzt noch nicht auf den Geschmack von Game of Thrones gekommen ist für den habe ich hier den englischen Trailer zur dritten Staffel der erfolgreichen HBO-Serie:

Was sagt ihr zu meinen Neuzugängen und was gab es in dieser Woche schönes bei euch?
Ich bedanke mich an dieser Stelle vielmals bei den Verlagen, welche mir freundlicherweise diese tollen Exemplare zur Verfügung gestellt haben und mich damit so toll unterstützen! 🙂
Previous Fantasy-Lesechallenge 2013 - Erster Zwischenstand
Next [Gewinnspiel] Zorn von Arne Dahl