[Rezension] Die Legenden der Albae: Die vergessenen Schriften Teil 5 (Markus Heitz)


Dies sind die Vergessenen Schriften. Sie erzählen von den bekannten und unbekannten Helden der Albae. Von den größten Geschichtenwebern, den herausragendsten Künstlern. Aber auch von ihren schrecklichsten Feinden und innigsten Freunden … 
SPIEGEL-Bestsellerautor Markus Heitz führt alle Fans der Albae in neue Abenteuer und enthüllt die Geschichten, die in den Romanen noch nicht erzählt wurden – Geheimnisse werden gelüftet, Schicksale geklärt und von legendären, vergessenen Taten der dunklen Geschöpfe berichtet.

© Piper Verlag

Titel: Die Legenden der Albae: Die vergessenen Schriften 5

Autor: Markus Heitz
Verlag: Piper Verlag
Erscheinungsdatum: 16.04.2013
ASIN: B00AFEK7PY
Preis: 0,99 Euro
Format & Umfang: eBook, 79 Seiten
Reihe: 5/10
Wertung: 5/5 Punkte

Kaufen bei:

Markus Heitz Kurzgeschichtenreihe Die Legenden der Albae: Die vergessenen Schriften wird meiner Meinung nach immer besser. Während in den ersten Teilen, welche auch schon sehr gut waren, eher zusammenhangslose Geschichten über bekannte Charaktere erzählt wurden, greift Heitz nun zu dem Mittel, die einzelnen Teile miteinander zu verknüpfen, wobei der fünfte Teil auf dem Vorgänger, dem 4. Teil, aufbaut, wodurch man noch tiefer in die Welt des Geborgenen Landes und das Leben der Albae eintauchen kann.
Die Charaktere sind wieder einmal toll geschildert und skizziert, wodurch man sich als Leser sehr schnell in sie hineinversetzen kann. Man erlebt die Überheblichkeit der Albae, was in diesem fünften Teil zu einer starken Bedrohung für sie werden soll…
Es mangelt diesem Teil an nichts (höchstens dem Umfang). Die Spannung ist super, die Charaktere überzeugen und man wird sofort in diese Welt hineingerissen. Es gibt kaum eine Verschnaufpause, da sich die Ereignisse regelrecht überschlagen.
Mir gefällt es sehr gut, dass Heitz direkt an dem Vorgänger anknüpft, wo ein Trupp Albae beauftragt wurde, einen Weg aus dem Geborgenen Land zu finden. Diesen Albae ist man nun auf ihrer Erkundungstour hinterher. Was sie so alles erleben solltet ihr unbedingt selbst herausfinden, es lohnt sich! Auf jeden Fall freue ich mich jetzt schon auf den 6. Teil, da zu vermuten ist, dass die Geschichte nach diesem offenen Ende direkt dort weitergeht.

Der 5. Teil der vergessenen Schriften ist absolut genial. Die Charaktere, die Handlung, die Spannung, alles passt. Eine absolut toll zu lesende und mitreißende Kurzgeschichte die man als Freund der Zwerge (!) und Albae unbedingt gelesen haben muss.

Reiheninfo:
1. Die Legenden der Albae – Gerechter Zorn
2. Die Legenden der Albae – Vernichtender Hass – Rezension
3. Die Legenden der Albae – Dunkle Pfade – Rezension
Anthologie: Die Legenden der Albae – Die vergessenen Schriften – Rezension
4. Die Legenden der Albae – Tobender Sturm (Teil 4. Erscheint am  10.03.2014)

Anthologie: Die Legenden der Albae: Die vergessenen Schriften

Leseempfehlung:

Ich empfehle euch in folgender Reihenfolge zu lesen, damit ihr die Chronologie einhaltet und gleichzeitig die Zusatzinformationen besser zuordnen könnt.

  1. Die Legenden der Albae – Gerechter Zorn (Sommer 5198. – Sommer 5199. Sonnenzyklus) 
  2. Die Zwerge (Spätsommer 5199.  – Winter 6234. Sonnenzyklus) 
  3. Die Legenden der Albae – Vernichtender Hass (Sommer 5199. – Frühling 5200. Sonnenzyklus) 
  4.  Der Krieg der Zwerge (Spätwinter 6234. – Sommer 6235. Sonnenzyklus) 
  5. Die Rache der Zwerge (Frühling 6234. – Winter 6241. Sonnenzyklus) 
  6. Die Legenden der Albae – Dunkle Pfade (Frühling 6241. – ?. Sonnenzyklus) 
  7. Die Legenden der Albae: Die vergessenen Schriften
  8. Das Schicksal der Zwerge (Winter 6491. – Frühsommer 6492. Sonnenzyklus) 
  9. Die Legenden der Albae – Tobender Sturm jetzt vorbestellen
  10. Die Zwerge 5 (erscheint voraussichtlich im Winter 2014)
Vielen herzlichen Dank an den Piper Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Der Klappentext, die Zitate und das Buchcover stammen vom Piper Verlag.

Previous [Autoren-Interview] Arne Dahl
Next [Rezension] Elysion (Thomas Elbel)
  • RoMax28

    Hey, erstmal ne super Rezension die du da geschrieben hast 😀 Es freut mich immer wenn ich sehe, dass sich jemand so viel Mühe für meine Lieblingsgeschichten macht. Allerdings wollte ich mal etwas zur „Leseempfelung“ sagen.
    1. Ich würde zuerst Die Legenden der Albae: Vernichtender Hass lesen und dann die Zwerge, da lediglich der Prolog von die Zwerge so früh spielt.
    Und 2. Es gibt noch 1 Geschichten und 3 Abenteuerspielbücher, die du in deiner Auflistung nicht aufführst!
    Das Fest der Zwerge (Frühling 6228. Sonnenzyklus)
    Die Dritte Expedition ( zeitgleich zu Die Zwerge)
    Die Sterne der Tiefen ( kurz nach Die Zwerge)
    Botengang ( zeitgleich zu Der Krieg der Zwerge)
    Ich finde auch diese Bücher gehören zu der großen Gesamtgeschichte dazu und sollten dementsprechend gewürdigt werden, denn auch hier wird die Welt der Zwerge und Albae um viele Facetten erweitert 😀

  • Philip

    Hi RoMax28,

    erst einmal danke für das Lob 🙂

    Die Anmerkung ist sehr hilfreich. Die Abenteuerspielbücher kenne ich leider bisher nicht und weiß die von daher auch nicht in den großen Gesamtzusammenhang einzuordnen und mit „Vernichtender Hass“ könntest du durchaus recht haben 🙂

    Liebe Grüße und danke für die Tipps