[Neuzugänge] Neue Bücher in der KW 17


Es ist Sonntag und mal wieder Zeit für einen neuen Beitrag über meine aktuellen Neuzugänge der vergangenen Woche.

Dieses Mal gab es nicht besonders viel neues bei mir, lediglich ein Buch hat es in mein Bücherregal hier zu Hause geschafft.

Taken von Erin Bowman:
© Piper Verlag

Wenn um Mitternacht die Erde bebt, der Wind aufheult und ein leuchtender Blitz im Dorf einschlägt, wissen die Bewohner von Claysoot: Erneut wurde jemand von ihnen geraubt. Doch rätselhafterweise trifft dieses Schicksal ausschließlich die Männer in der Nacht ihres 18. Geburtstags. Gray ist 17 und weigert sich, dieses Todesurteil zu akzeptieren. Deshalb wählt er die einzige Alternative, die ihn vor dem »Raub« rettet – er besitzt den Mut, jene unheimliche Mauer zu überwinden, die Claysoot vom Rest der Welt trennt. Doch noch kein Dorfbewohner vor ihm hat das überlebt …

Bisher habe ich von Taken eigentlich nur gutes gehört weshalb es mich freut, dass diese Dystopie, welche ein Auftakt einer Trilogie ist, den Weg in mein Regal gefunden hat. Ich bin sehr gespannt ob das Buch die hohen Erwartungen die ich habe erfüllen kann. In Kürze wird es dazu eine Rezension geben.
Vielen Dank an dieser Stelle schon einmal an den Piper Verlag, welcher mir freundlicherweise dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Das waren auch schon meine aktuellen Neuzugänge. Was gab es bei euch neues und was sagt ihr zu Taken?
  • Aliyna S

    Oh Taken klingt interessant, da bin ich mal sehr auf deine Rezi gepsannt ;D

    Lg Aliyna

  • Philip

    Ich bin auch sehr gespannt, werde das Buch als nächstes in Angriff nehmen 🙂