LÄDT

Type to search

[Challenge] Sub-Abbau-Extrem 2013

Da habe ich mir ja einiges vorgenommen. Im kommenden Jahr werde ich mich an einigen Lese-Challenges beteiligen. Mal sehen wie ich mich da schlagen werde. Es ist immer sehr interessant, welch tolle Ideen die Bloggerinnen und Blogger haben und das in eine Challenge einbetten. Eine dieser tollen Challenges ist die SuB Abbau Extem 2013 Challenge von kattiesbooks und itsallaboutbooks.
Ziel dieser Challenge ist es, den SuB, also den Stapel ungelesener Bücher, um ein bestimmtes Ziel, welches sich der Blogger gesetzt hat, zu reduzieren. Allerdings muss man darauf achten, dass neu gekaufte, geliehene oder gewonnene Bücher den SuB wieder erhöhen und die Leseleistung schmälern können. Man will ja nicht nur lesen sondern auch seinen ungelesenen Bücherstapel reduzieren weshalb diese Einschränkung sehr sinnvoll ist.
Ich bin gespannt wie ich das ganze umsetzen kann!
Hier ist nun mein aktueller Stand:
Januar: 2/2, gelesen: 5; bekommen: 3; Abgebaut: 2
Februar: 0/2, gelesen: 0; bekommen: 0; Abgebaut: ? 
März: 0/2, gelesen: 0; bekommen: 0; Abgebaut: ? 
April: 0/2, gelesen: 0; bekommen: 0; Abgebaut: ? 
Mai: 0/2,gelesen: 0; bekommen: 0; Abgebaut: ? 
Juni: 0/2, gelesen: 0; bekommen: 0; Abgebaut: ? 
Juli: 0/2, gelesen: 0; bekommen: 0; Abgebaut: ? 
August: 0/2, gelesen: 0; bekommen: 0; Abgebaut: ? 
September: 0/2, gelesen: 0; bekommen: 0; Abgebaut: ? 
Oktober: 0/2, gelesen: 0; bekommen: 0; Abgebaut: ? 
November: 0/2, gelesen: 0; bekommen: 0; Abgebaut: ? 
Dezember: 0/2, gelesen: 0; bekommen: 0; Abgebaut: ?
Insgesamt gelesen 0, bekommen 0, abgebaut 0/24
Diese Challenge dürfte schon recht schwierig werden auch wenn ich mir mit zwei Büchern ein relativ geringes Ziel gesetzt habe, mal sehen!
Alle Informationen zu der Challenge und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr auf der Challengeseite. Los geht es am 01.01.2013. Ich wünsche euch viel Spaß und Glück bei dieser Challenge.
Loading Likes...
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

4 Comments

  1. Smitten Kitten 18. Dezember 2012

    Mir geht’s da wie dir. Ich versuche es mit dem Punke-SuB Abbau. Mal schauen, ob wir beide einigermaßen erfolgreich sein werden. :)

    Antworten
    1. Philip 19. Dezember 2012

      Das wird sich noch zeigen aber aktuell bin ich zuversichtlich ;)

  2. kattiesbooks 19. Dezember 2012

    Freut mich das du dabei bist, ich drück dir die Daumen das es mit dem Sub-Abbau klappt :)

    Antworten
    1. Philip 19. Dezember 2012

      Danke :)

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang