LÄDT

Type to search

Lovelybooks Leserpreis 2012 – Die Gewinner

In den vergangenen beiden Wochen berichtete ich euch schon über den lovelybooks.de Leserpreis 2012, bei welchen die registrierten Mitglieder der Literaturcommunity lovelybooks ihr Lieblingsbuch des vergangenen Jahres in verschiedenen Kategorien wählen konnten.
Bis zum gestrigen Montag, 26.11.2012, konnte man abstimmen und heute wurden die zahlreichen Gewinner gekührt.

Leider war keines meiner gewählten Bücher unter den jeweiligen Top 3 Platzierungen, was ja nicht heißt, dass die gewählten Bücher schlecht sind oder so sondern eher einen noch breiteten Anklang bei den Leserinnen und Lesern erzielen konnte, womit diese Bücher sicher noch einen Blick wert sein sollten.
Herzlichen Glückwunsch an folgende Autoren und Romane in den folgenden Kategorien. Ihr habt es verdient!
Allgemeine Literatur:
  1. Das Schicksal ist ein mieser Verräter (John Green)
  2. Er ist wieder da (Timur Vermes)
  3. Der Gefangene des Himmels (Carlos Ruiz Zafón)
Spannung:
  1. Abgeschnitten (Sebastian Fitzek)
  2. Böser Wolf (Nele Neuhaus)
  3. Grabesstille (Tess Gerritsen)
Romantik/Liebe/Gefühl:
  1. Shades of Grey – Geheimes Verlangen (E. L. James)
  2. Shades of Grey – Gefährliche Liebe (E. L. James)
  3. Shades of Grey – Befreite Lust (E. L. James)
Fantasie/Science-Fiction:
  1. Lockruf des Verlangens (Nalini Singh)
  2. Drachenelfen – Die Windgängerin (Bernhard Hennen)
  3. Göttlich verloren (Josephine Angelini)
Historische Romane:
  1. Winter der Welt (Ken Follett)
  2. Solang die Welt noch schläft (Petra Durst-Benning)
  3. Die Wildrose (Jennifer Donnelly)
Kinder-/Jugendbuch:
  1. Das Schicksal ist ein mieser Verräter (John Green)
  2. Die Verratenen (Ursula Poznanski)
  3. Die Bestimmung (Veronica Roth)
Sachbuch/Ratgeber:
  1. Expedition zu den Polen (Steffen Möller)
  2. Ziemlich beste Freunde (Philippe Pozzo di Borgo)
  3. African Queen (Helge Timmerberg)
Hörbuch:
  1. Er ist wieder da (Timur Vermes)
  2. Reckless. Lebendige Schatten (Lionel Wigram)
  3. Abgeschnitten (Sebastian Fitzek)
Bester Buchtitel:
  1. Brot kann schimmeln, was kannst du? (Jenke von Wilmsdorff)
  2. Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick (Jennifer E. Smith)
  3. Mettwurst ist kein Smoothie (Markus Barth)
Bestes Cover/Umschlag:
  1. Das Mädchen mit den gläsernen Füßen (Ali Shaw)
  2. Flammen über Arcadion (Bernd Perplies)
  3. Von der Nacht verzaubert (Amy Plum)
Habt ihr auch an der diesjährigen Wahl teilgenommen und welches waren eure Favouriten?

Loading Likes...
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang