LÄDT

Type to search

Heute ist es wieder einmal soweit. Ich präsentiere euch den dritten Teil meines Stapels ungelesener Bücher. Leider ist es kaum möglich, diesen ständig aktuell zu halten, da immer wieder irgendwelche Bücher dazukommen. So hab ich schon wieder einen neuen Fantasy Roman bekommen und dieser Stapel wird Ende des Monats erneut wachsen.
Sei es drum. Heute stelle ich euch meinen aktuellen SuB von Science Fiction Romanen vor. Dieser ist recht klein, also überschaubar und er besteht im Moment nur aus Star Wars Romanen die schon einige Jahre auf dem Buckel haben.
Teil 3: Mein Science-Fiction-SuB: 6 Bücher
Hier nun die genaue Auflistung:
  • Terry Brooks: Star Wars Episode 1 – Die dunkle Bedrohung
  • R. A. Salvatore: Star Wars Episode 2 – Angriff der Klonkrieger
  • Kevin J. Anderson (Hrsg.): Star Wars – Kopfgeld auf Han Solo
  • Kevin J. Anderson (Hrsg.): Star Wars – Sturm über Tatooine
  • Michael A. Stackpole: Star Wars – Der Kampf des Jedi
  • James Luceno: Star Wars – Das Erbe der Jedi-Ritter 5: Die letzte Chance
Weitere Teile meines SuB:
Teil 1: Mein Fantasy-SuB (9 Bücher)
Teil 2: Mein Thriller-SuB (9 Bücher)
Teil 4: Meine sonstigen Bücher

Habt ihr auch solche alten Schätze im heimischen Regal stehen? Könnt ihr mir irgendwelche Klassiker oder Must-reads vorschlagen, die ich mir unbedingt noch ansehen muss? Bitte dann einfach als Kommentar unter den einzelnen SuB, danke :)
Ich bin sehr auf eure Empfehlungen gespannt.

Loading Likes...
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

4 Comments

  1. KreaMa 4. August 2012

    Das hat der SUB doch so an sich, es verschwindet ein Buch und dafür landen 5 neue auf ihm ;-)

    Ich hab es aufgegeben meinen SUB immer aktuell zu halten. Ab und zu verschaff ich mir halt wieder nen Überblick und wenn es zu Arg wird, dann zieh ich die Notbremse.

    Antworten
  2. Philip Aschermann 5. August 2012

    Das ist wohl wahr, man kann den SuB nicht andauernd aktuell halten. Da ich im Moment aber relativ wenig kaufe wollte ich einfach mal den Versuch wagen und eine Bestandsaufnahme machen^^

    Antworten
  3. fantasticbooks 14. August 2012

    Hi,
    mein SUB wird auch immer größer. Von den Star Wars-Büchern befinden sich auch noch einige darunter. Manchmal habe ich das Gefühl, ich werde nie dazu kommen, alle zu lesen….

    LG
    (http://books-are-fantastic.blogspot.de)

    Antworten
  4. Philip Aschermann 14. August 2012

    Ich glaube auch das man es nie schaffen wird seinen SuB ganz abzubauen, da man doch immer wieder irgendein Buch findet was einem zusagt, es sei denn die Menschen hören auf Bücher zu schreiben was aber wohl nie passieren wird ;)

    Welche Star War Romane hast du denn bisher noch nicht gelesen aber zu Hause liegen?

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang