LÄDT

Type to search

Endlich ist er da, der erste lange Trailer zum wohl meist erwarteten Film des kommenden Jahres 2012. Die Rede ist von Christopher Nolan‘s Batman The Dark Knight Rises, in dem Bruce Wayne (Christian Bale) zum letzten Mal antritt. Dieses Mal wird er es gleich mit zwei Kontrahenten zu tun bekommen und zwar Bane (Tom Hardy) und Catwoman (Anne Hathaway).
Der Trailer verrät zwar noch nicht sehr viel, lässt aber durchaus auf einiges hoffen. Auf jeden Fall ist es sehr schade, dass wir Christian Bale als Batman nur noch ein einziges Mal zu Gesicht bekommen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGhlaWdodD0iMzk0IiBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvc1d2ZlFFdFpwRWsiIHdpZHRoPSI3MDAiPjwvaWZyYW1lPg==
Wer wissen möchte, wie sich die Figur von Batman bisher entwickelt hat, dem kann ich die ersten beiden Teile Batman Begins und Batman – The Dark Knight sehr ans Herz legen.
Loading Likes...
Philip

Philip schreibt seit März 2015 auf "Book Walk" über Fantasy, Dystopien und Jugendbücher, aber auch Interviews oder Veranstaltungen rund ums Buch sind auf seinem Blog Book Walk mit dabei. Dabei zeigt er euch seine Buchempfehlungen rund um fantastische Literatur: „Die Leidenschaft für das Fantastische fasziniert mich seit vielen Jahren und immer wieder stolpere ich dabei über ganz wundervolle Geschichten, Welten und Charaktere. Dies macht dieses Genre einzigartig für mich.“

    1

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Folgen

Folge "Book Walk" und erhalte jeden neuen Beitrag direkt in deinen Posteingang

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück